CWWN präsentiert sich auf der Gesundheitsmesse am 17. und 18. März Duisburg

CWWN wächst weiter und stellt neue Mitarbeiter ein! 

Ein Job fürs Leben


Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein gewinnen Mitarbeiter als Fotomodelle

Eine ungewöhnliche Imagekampagne setzen die Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein (CWWN) mit dem Team Meuter um: Werbung von Mitarbeitern für künftige Mitarbeiter. Der Grundgedanke der CWWN ist, neue Kräfte vor allem für den Bereich Wohnen und die Werkstätten zu gewinnen. Und wer kann besser für ein Unternehmen sprechen, als die Mitarbeiter selbst.

Anja Meuter, Geschäftsführerin des gleichnamigen Unternehmens, zeigte sich von der CWWN-Idee begeistert. Bei einem Workshop mit CWWN-Angestellten war schnell klar: Hier habe ich einen Job fürs Leben und will nicht mehr weg. Diese Begeisterung nutzt Meuter für die Kampagnenidee und stellt die Kollegen in den Mittelpunkt. Eine Selfie-Fotokampagne entsteht.

Auch die Fotomodelle aus den eigenen Reihen stellen sich gerne für das Selfie-Fotoshooting zur Verfügung. Keine Selbstverständlichkeit, zumal es nicht jedermanns Sache ist, sich selbst von einer Plakatwand lächeln zu sehen. Doch die Kollegen sind überzeugt von ihrer Arbeit und ihrem Arbeitgeber, so dass sie sich gerne präsentieren. Inhaltlich werden unterschiedliche Themen aufgegriffen. Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist genauso wichtig wie die Möglichkeit, auch mit 50 Jahren noch einmal durchzustarten oder seine Arbeit aktiv mitzugestalten.

Auf der Gesundheits.Messe.Duisburg können Sie mit CWWN-Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Besuchen Sie uns an Stand 27. Und vielleicht entdecken Sie das ein oder andere Gesicht aus der Selfie-Kampagne live an unserem Messestand wieder.

 

BU: Beim Selfie-Fotoshooting wurde die Wohneinrichtung kurzerhand zum Fotostudio umgestaltet. Die Maske durfte dabei nicht fehlen.

Das Messeoutfit wird in der Rheinhauser Werkstatt bestickt.


 

Forschungsstandort Duisburg

 

Unter dem Namen Forschungsstandort Duisburg – Neue Impulse für die Wirtschaft findet eine Veranstaltung unseres Kooperationspartners Zentrum für Brennstoff Technologie | ZBT und der die Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF) eine Informationsveranstaltung in der IHK Duisburg statt, zu der ich Sie gerne einlade.

am: Mittwoch, 14. März 2018
in der Zeit von: 16:00 - 19:00 Uhr
Ort: IHK Duisburg Niederrhein | Mercatorstraße | 47051 Duisburg

In Duisburg zählt die JRF drei starke, anwendungsorientierte, technische Forschungsinstitute zu ihren Mitgliedern. Diese übernehmen als wirtschaftlich unabhängige An-Institute der Universität Duisburg-Essen eine Transferfunktion, indem sie eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis schlagen. Mit insgesamt rund 270 MitarbeiterInnen, einem Jahresumsatz von rund 18 Millionen Euro und einem über Jahrzehnte gewachsenen Know-How stehen sie für Kooperationen mit der lokalen Wirtschaft und darüber hinaus zur Verfügung. Dabei sind sie Ideengeber und Dienst leister für KMU und verstehen sich in ihren Fachgebieten als Innovationsmotoren. Fachlich stellen sie sich Zukunftsthemen wie der Digitalisierung oder der Mobilität im Spannungsfeld zwischen Industrie und Umwelt. 

Lernen Sie die drei Duisburger JRF-Institute kennen. Diskutieren Sie mit den InstitutsleiterInnen, knüpfen Sie Kontakte zu Partnern aus der regionalen Wirtschaft und Wissenschaft und nehmen Sie Ideen für Ihre Unternehmen mit.  

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie sind herzlich eingeladen, die Einladung an interessierte Personen weiterzuleiten. Teilnahme nach Anmeldung. Begrenzte Platzzahl.


 

Kooperationsveranstaltung Land Rover Live | Becker & Stopka | BVMW

Auch in diesem Jahr ist der BVMW wieder dabei, wenn im Dinslakener Autohaus Becker & Stopka GmbH & Co. KG zum GOLF-EVENT eingeladen wird:

am: Donnerstag, 15. März 2018
um: 18:30 Uhr
Ort: Becker & Stopka Gmbh & Co. KG | Wilhelm-Lantermann-Straße 102 | 46353 Dinsaken

Beim Land Rover Live Event GOLF werden zwei Profis interessante Vorträge halten:

Chris Weber: 
ENDLICH MEHR SCHLAGLÄNGE!

Torsten Gideon: 
VON DEN GROSSEN LERNEN UND ERFOLGREICH IN DIE SAISON STARTEN!

Bitte melden Sie sich zu dieser kostenlosen Veranstaltung über  www.landrover-life.de an.
Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt.


 

STURM GmbH ist Ausbildungsbetrieb

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Neben 3D drucken wir weiter fleißig Arbeitsplätzchen. 
Wenn Du selbst oder einer Deiner Freunde Lust auf eine abwechselungsreiche kaufmännische Ausbildung in einem jungen Technologieunternehmen mit ausgezeichneten Zukunftsaussichten habt, dann sendet uns eine aussagekräftige Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen per Mail an: karriere@sturm.industries.


 

schauinsland reisen wächst weiter

Am Freitag, 16. Februar 2018 war es soweit: Gerald Kassner, GF schauinsland reisen präsentiert gemeisam mit seinem Team den Neubau am Philosophenweg im Duisburger Wasserviertel. In seiner Rede spricht Kassner von den Erfolgen und auch Herausforderungen als Duisburger Unternehmer. Sein Bekenntnis zum Standort Duisburg - trotz der hohen Gewerbesteuer - findet Beifall, wobei genau dies anschließend in den Tischgesprächen der zahlreich erschienen Gäste thematisiert wird. Oberbürgermeister Sören Link lobt die Treue zum Standort sowie die Unterstützung Kassners für den MSV!

Eine beeindruckende Unternehmensentwicklung.
Ein beeindruckendes neues Gebäude für die nun mehr als 420 Mitarbeiter von schauinsland reisen - werden die Kooperationen hinzugerechnet: 1.000 Mitarbeiter!

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Kassner 1,6 Millionen Kunden und ein zweistelliges Plus. Im Geschäftsjahr 2016/17 wurden mit 1,43 Millionen Reisenden ein Umsatz von 1,18 Mrd Euro erzielt. Seit 2017 ist Schauinsland 50-Prozent-Besitzer der Fluggesellschaft Sundair mit zwei Flugzeugen. Zwei weitere sollen dazukommen. (NRZ vom 17.02.18)