Predictive Maintenance live erleben! - Eine intelligente Lösung für Produktionsunternehmen

Durch eine intelligente Fernüberwachung lassen sich enorme Potenziale heben. Am 12.08. zeigen wir anhand einer Testanlage live, wie dies möglich ist .

event.title

Kontakt

Alexandra Rath

zum Profil

Duisburger Straße 81

40479 Düsseldorf

+49 211 495 719 16

alexandra.rath@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Dank kontinuierlicher Fernüberwachung der Produktion und vor allem des Maschinenzustandes können Defekte schneller erkannt und somit Ausfallzeiten vermieden werden. Denn Stillstand bedeutet in der Regel zusätzliche Kosten. 

Predictive Maintenance könnte man daher als Instandhaltung 4.0 bezeichnen. Kommt es bei einer Maschine zu Grenzüberschreitungen oder liegen Anlagen- oder Sensorschäden vor, so werden die Maschinendaten in Echtzeit erfasst und Maßnahmen können direkt ergriffen werden. Die Potenziale, die sich durch gezielte Auswertung dieser Daten heben lassen, sind enorm. 

Wie diese Potenziale gehoben und zur Generierung von Wettbewerbsvorteilen in operative Unternehmensprozesse integriert werden können, zeigen wir Ihnen am 12. August live in einer Testanlage in Solingen: anhand des Gemeinschaftsprojektes der bimanu GmbH mit dem Fraunhofer IAO, Wichelhaus GmbH & Co. KG sowie Rhein Nadel Automation GmbH.

Im Detail sehen Sie anhand der Testanlage in der Maschinenfabrik Wichelhaus:

  1. Druckverlust: Es wird eine Leckage simuliert, die zu einer Serviceanforderung führt.
  2. Spindeltemperatur: Simuliert einen Lagerschaden und führt zu einer Service- und Materialanforderung
  3. Stromverbrauch-Erhöhung: Ein Motorschaden wird simuliert, was zu einer Service- und Materialanforderung führt
  4. Sensor-Ausfall: Simuliert einen Sensoreffekt, der zum Anlagenstillstand führt, was eine Service- und Materialanforderung auslöst

Programm

  • 17.30 Uhr  Eintreffen der Teilnehmer, Get-Together bei Kaltgetränken
  • 18.00 Uhr  Begrüßung durch Herrn Demtröder (Wichelhaus) und den BVMW
  • 18:05 Uhr  Kurze Firmenvorstellung bimanu GmbH + Wichelhaus GmbH & Co. KG
  • anschl.      Vorstellung des Projektes mit Zielsetzung durch Damian Kutzias, Fraunhofer IAO im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart
  • 18:20 Uhr  Rundgang durch die Produktion und Live-Anwendung der Anlage, gezeigt und erläutert vom Team der bimanu GmbH / Wichelhaus
  • 19.10 Uhr  Get-Together bei kleinem Imbiss & Getränken
  • 20.00 Uhr  Ausklang der VA

Teilnahme:

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist jedoch erforderlich. Wir werden die Veranstaltung selbstverständlich den geltenden Sicherheits- und Hygiene-Regelungen anpassen. 

Zielgruppe:

Alle Unternehmen aus dem Bereich der Produktion und Industrie.


Diese Veranstaltung wird von Alexandra Rath organisiert. Vor Ort begrüßen Sie Alexandra Rath (BVMW Düsseldorf & Kreis Mettmann) und Uwe Steinweh (Bergische Region).


Datenschutzhinweis:
Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass auf dieser BVMW-Veranstaltung fotografiert wird und ggf. auch Videoaufnahmen gemacht werden. Durch Ihre Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese, auf denen Sie abgelichtet bzw. zu erkennen sind, evtl. in unseren Publikationen, auf unseren Internetseiten oder in unseren sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Zudem stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu, dass Ihr Name auf einer Anmeldeliste erscheint, die an alle Teilnehmer ausgegeben wird.


Termindetails

Mittwoch, 12.08.2020
17:30 - 20:00
Wichelhaus GmbH & Co. KG, Solingen
Feuerbachstraße 12A
42719 Solingen
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen