Industrial tube: Wissenstransfer von Kollegen für Kollegen mit dem Smartphone über Videos

Videoplattformen ermöglichen es nicht nur produzierenden Unternehmen, Fachwissen als Schritt-für Schritt-Anleitungen zu konservieren und schnell und sicher mit Kollegen auf der ganzen Welt zu teilen.


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 8761 753120

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

​​​​​​Heute haben bereits mehr als 90 Prozent der Mitarbeiter YouTube zur Aneignung von Wissen im privaten Umfeld genutzt. Nun können mit intuitiven Smartphone-Apps auch didaktisch sinnvoll aufgebaute Lernvideos direkt durch die Mitarbeiter erstellt werden.

  • Wissen kann über verschiedene Standorte z.T. weltweit mit Sprachbarrieren verteilt und vermittelt werden
  • Mitarbeiter wollen neue Formen der Wissensvermittlung abseits von Texten und Bildern und möchten eigenes Wissen mit den Kollegen teilen.
  • In den nächsten Jahren geht ein erheblicher Mitarbeiteranteil in den Ruhestand. Ohne Wissensmanagement geht Detailwissen von Facharbeitern verloren.


Erfahren Sie, wie durch Videoplattformen auch die Unternehmensanforderungen wie Know How Schutz, die Datenschutzgrundverordnung und Freigabeprozesse erfüllt werden.

Der Referent, Andreas Beyerle-Köster, Senior Consultant Business Development, der Bilfinger-Tochter Bilfinger Digital Next GmbH steht Ihnen nach einem kurzweiligen Referat für Fragen und Antworten gerne zur Verfügung.




Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich unten an, der ZOOM-Link wird Ihnen automatisch zugeschickt.

 


Termindetails

Montag, 28.09.2020
10:00 - 10:45
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen