Meeting Mittelstand | Neue Märkte erschließen - Mit Normen und Standards hoch hinaus

Kooperationsveranstaltung des BVMW mit dem DIN Institut und dem SKZ inkl. optionaler Normensprechstunde


Kontakt

Christian Göwecke

zum Profil

Schulhof 1

97286 Winterhausen

+49 9333 9041172

mainfranken@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Zur Anmeldung geht es hier.

"Circular Economy" ist in aller Munde in Deutschland, Europa und international. Die wirtschaftlichen Vorteile dieses neuen Ansatzes für Unternehmen liegen auf der Hand: Zirkuläres Wirtschaften ist ressourcenschonend, zukunftsorientiert und rentabel! Doch wie findet man den Einstieg in die Circular Economy? Warum sind Normen und Standards unerlässlich, um Vorteile für das eigene Unternehmen zu erzielen und neue Märkte zu erschließen? Und welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für KMU in der Normung?

Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Normung e. V. (DIN) Ihnen zu diesen und weiteren Fragen Antworten zu geben.


Folgendes Programm ist geplant:

18:00 Uhr     Eintreffen der Teilnehmer

18:30 Uhr     Eröffnung und Begrüßung

                         durch Dr. Hermann Achenbach (Leiter Gruppe Nachhaltigkeit 
                         und Kreislaufwirtschaft SKZ) und Christian Göwecke
                         (Leiter der Wirtschaftsregion Mainfranken im BVMW)

18:45 Uhr     Erfolgsmodell Circular Economy - Einblicke in
                       die Praxis

                         Christian Schiller, Co Founder & CEO cirplus

19:05 Uhr     Der „Green Deal“ und neue Geschäftsmodelle -
                       Welche Chancen ergeben sich für den Mittelstand?

                         Benjamin Hein, Geschäftsfeldentwickler Circular Economy
                         bei DIN

19:25 Uhr     Welche Rolle spielen Normen und Standards für
                       innovative Geschäftsmodelle und welche
                       Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für KMU?

                         Alexandra Horn, Leiterin KMU und Verbandskooperationen DIN

19:35 Uhr     Diskutieren Sie mit uns im Fishbowl zu folgenden und weiteren
                       Fragen

                         • Wie kann ich die Circular Economy in meinem Unternehmen nutzen?
                         • Wie können Normen und Standards Ihre Geschäftstätigkeit
                           unterstützen?
                         • Wie kann man bei DIN mitmachen?

20:00 Uhr     Ausklang, Buffet und Normensprechstunde


Eine Normensprechstunde zu individuellen Fragen rund um die Beteiligungsmöglichkeiten bei DIN oder Normungsthemen können Sie bei Alexandra Horn (alexandra.horn@din.de) im Vorfeld vereinbaren.

Die Veranstaltungsreihe „Neue Märkte erschließen - mit Normen und Standards hoch hinaus“ für kleine und mittlere Unternehmen führt die DIN gemeinsam mit lokalen Partnern vor Ort durch. Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und läuft bis 2022. Über die Veranstaltungen erfahren KMU, wie sie in der Normung mitwirken können, welche Fördermöglichkeiten es für sie gibt und haben die Möglichkeit, mit in der Normung und Standardisierung aktiven Unternehmern ins Gespräch zu kommen.

Möchten Sie mehr über DIN und die KOMMIT erfahren? Haben Sie Interesse an weiteren Veranstaltungen teilzunehmen? Dann melden Sie sich bei Alexandra Horn (alexandra.horn@din.de).

Ihre persönliche Anmeldung nehmen Sie bitte bis zum 02. Oktober 2020 über den folgenden Link vor:
https://din-veranstaltungen.de/index.php?logincode=mittelstand2 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und danken den Partnern des Abends:

          


Ihr BVMW Mainfranken
Christian Göwecke & Stephan Behringer


Termindetails

Dienstag, 06.10.2020
18:00 - 21:00
SKZ - Das Kunststoff-Zentrum
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen