Kontakt

Berthold Mühlenkamp

zum Profil

Gerleve 9

48727 Billerbeck


Über die Veranstaltung

Unser neues Veranstaltungsformat ermöglicht im Anschluss an einen Impulsvortrag eines Keynoters sich direkt mit Unternehmerkollegen und Führungskräften in einer kleinen Runde mit Moderation auszutauschen. So gewinnt der Input weiter an Nutzen und zusätzlich wird der Netzwerkansatz intensiver vertieft.

Und so läuft es ab: Die Teilnehmer sitzen verteilt in 8er Gruppen an einem runden Tisch. Ein Impulsvortrag dauert ca. 45 Minuten und die anschließende Diskussion am „Round Table“ ist ebenso lange geplant. Nach einer Pause (mit Essen) wird eine zweite Runde mit neuem Impuls und neuer Sitzverteilung durchgeführt. Der offizielle Teil der Veranstaltung dauert somit ca. vier Stunden.

Wichtig: In coronageprägten Zeiten bietet dieses Format höchste Sicherheit und ist konform zu den Corona-Verordnungen des Landes NRW. Unser Partner Mövenpick Hotel garantiert ein anerkanntes Hygienekonzept. Somit reagieren auch wir als Veranstalter agil auf die neuen Herausforderungen!

Die Impulse
Musterbrecher Mittelstand

Digitales Empowerment

  • Hypes und Trends aus Silicon Valley und China
  • Einflussfaktoren speziell für den Mittelstand
  • Digitalisierung als Innovations-Treiber
  • Lessons learned und Ausblick

Kreativität 4.0

  • Perspektivwechsel bezogen auf neue Führungs- und Kreativitätstechniken
  • Kognitionswissenschaften, Neurowissenschaften und Verhaltensökonomie: Was ist das, wozu braucht man das?
  • Ethikdebatte
  • Was ist bei uns möglich? Was tragen die Firmen, was die Kunden?


Die Referentin
Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth

Stimmige Metaphern, tiefgehende Inhalte, nachdenkenswerte Impulse - und das alles verbunden mit einem professionellen, souveränen und sympathischen Auftritt. Sie erhält bei ihren Keynotes immer Bestnoten sowohl hinsichtlich Nutzen als auch für die Relevanz der Inhalte.

Prof. Dr. Müller-Friemauth ist wissenschaftliche Zukunftsforscherin, Politikwissenschaftlerin und Business Coach. Sie bringt Erfahrungen aus der Industrie mit, dem Public Sector und der Markt- und Sozialforschung. Seit 2014 hat sie eine Professur für Innovationsmanagement an der FOM, Hochschule für Oekonomie und Management in Köln, inne. Ihr aktueller Forschungsschwerpunkt sind Benchmarks der Digitalisierung in KMU. Gemeinsam mit Ihrem Ehemann Rainer Kühn gründete sie 2012 „Kühn Denken auf Vorrat“, eine Innovationsberatung für Angewandte Zukunftsforschung. Dort unterstützt sie Unternehmen bei ihrem Ideenmanagement, zu radikalen Innovationen, Organisationsentwicklung und Disruptionsvorsorge.Ihre Beratung ist Associate der Berliner Denkbank.


Das Programm
Donnerstag, 24. September 2020

Ab 16:30 Uhr          Eintreffen der Teilnehmer – Verteilung auf die Round Tables
17:00 Uhr                Begrüßung
                                 Bernd Adamaschek, BVMW Region Münsterland

                                 Impulsvortrag 1:
                                 Digitales Empowerment
                                 Prof. Dr. Friederike Müller Friemauth

Diskussionsrunde mit den Tischpartnern über den Impuls

18:30 Uhr                Dinner-Pause (Tellergericht am Tisch)
                                 anschl. wird eine neue Sitzverteilung gelost.
19:30 Uhr                Impulsvortrag 2:
                                 Kreativität 4.0
                                 Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth
21:00 Uhr                Ausklang

Teilnehmergebühr: 179,00 EUR zzgl. MwSt.
BVMW-Mitglieder:  119,00 EUR zzgl. MwSt.
(Leistungen: Impulsvorträge, Speisen und Getränke)

      Zur Anmeldung

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl (max. 100 Personen) erfolgt die Vergabe
nach zeitlichem Eingang. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Bestätigung und Rechnung.

Unsere Partner:


Termindetails

Donnerstag, 24.09.2020
16:30 - 21:30
Mövenpick Hotel Münster
Kardinal-von-Galen-Ring 65
48149 Münster
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen