Kontakt

Ralf Henkler

zum Profil

Am Nordrand 40

03044 Cottbus

+49 355 48540991

ralf.henkler@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Das Lausitzer Seenland steigert Jahr für Jahr die Übernachtungszahlen. Schon jetzt ist das Seengebiet ein Magnet für nationale und internationale Gäste sowie für Menschen aus allen Teilen Deutschlands, die hier ihr weiteres Leben verbringen möchten. Das liegt auch daran, dass die touristische Infrastruktur ausgebaut und behutsam den Ansprüchen des Tourismus angepasst wird.

Alle zehn Jahre wird dafür durch den „Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg“ ein Rahmenplan erstellt. Im kommenden  Jahr läuft der bestehende Plan aus. Gegenwärtig erfolgt die Erarbeitung des neuen Rahmenplans. Das ist ein spannender und weitreichender Prozess, wird doch dadurch die Entwicklungsrichtung des Seenlandes maßgeblich beeinflusst.

Ich freue mich sehr, dass der Chef des Zweckverbandes Detlev Wurzler an diesem Abend den Stand des neuen Rahmenplans, die bisherige Entwicklung des Seenlandes und die wichtigsten Zukunftsprojekte vorstellen wird. Sehr gern beantwortet er darüber hinaus auch Ihre individuellen Fragen.

Freuen Sie sich auf einen spannenden und sehr interessanten Abend, der Ihnen die prosperierende Zukunft des Lausitzer Seenlandes näherbringen wird.


Termindetails

Montag, 12.10.2020
17:00 - 19:00
Wasserverband Lausitz (über dem Restaurant „Pier 1“)
Am Stadthafen 1
01968 Senftenberg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen