Richtig „Nein“ sagen! [Workshop im TCW] BVMW [Mitgliedsveranstaltung]

"Wer ja sagt und nein denkt, hat oftmals Stress". Jetzt als Workshop nach dem erfolgreichen Vortragsabend.


Kontakt

Michael Heilig

zum Profil

Grundäcker 8

86720 Nördlingen

+49 151 40305129

michael.heilig@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Seminar (Workshop) des TCW, Weiterbildungszentrum Donau-Ries. Ein An-Institut der Hochschule Augsburg in Kooperation mit dem BVMW.


Wer ja sagt und nein denkt, hat oftmals Stress

Kennen Sie das? Man fragt oder besser überrumpelt Sie mit einer Bitte, der Sie dem
Grunde nach nicht nachkommen möchten. Statt „nein“ zu sagen, sagen Sie „ja“. Oft fällt es uns schwer „Nein“ zu sagen, da wir es gewohnt sind, nett zu sein. Allerdings lassen sich nicht alle Situationen durch Nettsein lösen.

Oft führt nur ein „Nein“ zum Erfolg.

Im Seminar/Workshop erfahren Sie, auch und gerade in schwierigen Situationen angemessen, charmant, wertschätzend oder direkt „Nein“ sagen zu können. Denn Menschen die „Nein“ sagen können, erfahren Respekt.

Zielgruppe I
Assistenz der Unternehmensführung, Mitarbeiter/-innen in der Administration, Personalverantwortliche, Ausbilder-/innen

Zielgruppe II
Unternehmer-/innen, Selbständige, Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte.

Sie lernen angemessen „Nein“ zu sagen

  • Auf über zehn verschiedene Arten und Möglichkeiten "Nein" zu sagen und sich zur Sache zu äußern
  • Ihr Gegenüber als Menschen stehen zu lassen
  • Situationen durch ein klares "Nein" für alle zufriedenstellend zu klären
  • Bei sich selbst zu bleiben
  • Führung im Gespräch zu übernehmen
  • Ihre persönlichen Ergebnisse beim "wertschätzenden "Nein" sagen können" zu verfeinern und
  • Anerkennung zu erfahren.

Zum Referenten
Joachim Auer, Trainer (IHK), Business-Coach (IHK), NLP-Master (Society of NLP), Führungskraft.
 

Weiterer Link: folgt.







Teilnahmebedingungen des Veranstalters: Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, damit ist Ihre Anmeldung bindend. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Stornierungen können bis zu 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn vorgenommen werden. Danach verlieren Sie Ihren Anspruch auf Rückerstattung. Das Umbuchen auf Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Sie erhalten spätestens am Veranstaltungstag eine Rechnung zur Überweisung, Zahlbar netto innerhalb von 10 Tagen. Bei Ausfall werden bereits bezahlte Seminargebühren zurückerstattet. Die Technologie Centrum Westbayern GmbH behält sich das Recht vor, Seminare auch nach erfolgter Teilnahmebestätigung wegen zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht vom Technologie Centrum Westbayern GmbH zu vertreten sind abzusagen oder zu verschieben. Ein Anspruch auf Schadensersatz gegenüber der Technologie Centrum Westbayern GmbH besteht nicht.


Termindetails

Donnerstag, 19.11.2020
13:30 - 17:00
TCW Weiterbildungszentrum Donau-Ries, Emil-Eigner-Straße 1, 86720 Nördlingen
Emil-Eigner-Straße
86720 Nördlingen
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen