Kontakt

Adina Utes

zum Profil

Neuer Wall 10

20345 Hamburg

+49 40 822 15 3131

adina.utes@bvmw.de

Über die Veranstaltung

„Die Welt wird eine andere sein.“ Diese Aussage von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vom 11. April 2020 ist noch präsent in unseren Köpfen und gibt uns Gelegenheit viel zu denken.

Digitalisierung ist schon lange davor ein aktuelles Technologiethema. In der Corona-Zeit beeinflusst sie unsere gesamte Gesellschaft, in vielen Büros gibt es Homeoffice-Regelungen und immer mehr Unternehmen haben Ihr interne und externe Kommunikation auf Videokonferenzen umgestellt. Viele Veranstaltungen sind ins Digitale übertragen und gestreamt, manche Unternehmen müssen sogar Ihr ganzes Unternehmens-Konzept umstellen und neu denken. 

In dieser BVMW Veranstaltung für den Mittelstand bieten wir Gelegenheit, mit uns zusammen zu denken und mehr zu erfahren.

Einige Fragen, denen wir uns nähern:

  • WAS ist aktuell am schnellsten zu unternehmen und was gibt uns Halt und Orientierung in diesen Zeiten der massiven Veränderung?
  • WIE ändert sich die Arbeitswelt durch die digitale Transformation?
  • Welche Kompetenzen sind in die Zukunft wichtig für die Führungskräfte und die Mitarbeiter?
  • WIE kann die Weiterbildung die Personalentwicklung unterstützen?
Das sind Fragen, zu denen Sie Antworten und Impulse in drei Fachvorträgen erhalten und zu denen wir mit Ihnen diskutieren wollen.

------------------------------------------------------------------------------------------

DAS PROGRAMM

17:00 Uhr- Get-Together in den Räumen unseres Mitglieds hmb hanseatic messebau GmbH, Brookstieg 2, 22145 Stapelfeld
 
17:30 Uhr- Begrüßung Adina Utes und Sigrid Hinz, Repräsentantinnen des BVMW Metropolregion Hamburg/ Schleswig-Holstein

17:35 Uhr- Begrüßung Benjamin Özgüc, Geschäftsleitung hmb hanseatic messebau GmbH, Gastgeber der Veranstaltung.

17:45 Uhr­- Kurze Vorstellungsrunde der Teilnehmer mit Elevator Pitch

18:15 Uhr- Selma Neumeyer: „Kompetenz für und in der digitalen Arbeitswelt“
 Über die Referentin: Selma Neumeyer ist Diplom-Pädagogin und Erwachsenenbildnerin, und seit 8 Jahren für die VIWIS GmbH tätig. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Qualifizierung von Trainern zu E-Trainern und in der Implementierung von Learning Management Systemen in Unternehmen.
Seit Anfang des Jahres leitet sie den Standort Hamburg der VIWIS, betreut verschiedene Kundenprojekte und die strategische Produktentwicklung im Themenfeld digitale Transformation.  

18:45 Uhr- Benjamin Özgüc: Arbeitswelt der Zukunft - Corona-Krise als Motor für Veränderungen?“ Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und völlig neuartige Bürokonzepte wurden noch nie so schnell von so zahlreichen Unternehmen eingeführt wie durch die Corona-Krise 2020. Diese rasante Entwicklung lässt Raum für Ideen & Spekulationen: Wie lassen sich Räumlichkeiten, Zusammenarbeit und Flexibilität in Zukunft gestalten?
Über den Referent: Benjamin Özgüc ist Nachfolger der hmb hanseatic messebau GmbH und seit 2 Jahren in der Geschäftsleistung des vor 28 Jahren gegründeten Familienbetriebs. Nach dem Motto „Wir schaffen Raum der inspiriert“ konzipieren und realisiert das Unternehmen optische, haptische sowie emotionale Erlebnisse im Raum. Das Thema NEW WORK und die Gestaltung effizienter Arbeitswelten, ist mit der Marke „hmb raumconcept“ ein weiter wichtiger Schritt in der Firmenhistorie.

19:15 Uhr- Mirko Gosch: „3 Gefahren Hot-Spots der DSGVO und wie Sie Ihr Unternehmen wirksam dagegen schützen können“
Über den Referent: Mirko Gosch ist CMO bei netinsiders -Werft für Mediendesign, Datenschutzbeauftragter DSB TÜV Süd, Volljurist, Online Marketer, SEO Experte.

19:45 Uhr - Fragen und Antworten

20:00 Uhr - Networking mit Finger Food und Getränken

21:00 Uhr - Auf Wiedersehen

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte Anmeldeformular:


Corona
Bitte beachten Sie folgendes:
  • Mund-Nasen-Schutz beim Zugang und Verlassen des Platzes
  • Einhaltung eines Mindestabstands von 1,50 m

Die Veranstaltung ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. Bitte melden Sie sich über unser folgendes stehendes Webformular an. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Hinweis zu Medien- Veröffentlichungen: Die Veranstaltung wird ggf. medial begleitet, d.h. teilweise mit Fotos und Videos aufgezeichnet. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer hiermit einverstanden und verzichten auf jegliche Nutzungsentgelte für die Verwendung dieses Bild- Tonmaterials in jeglichen Medien des BVMW und denen seiner Kooperationspartner (Internet, Presse, TV, usw.)
 


Termindetails

Mittwoch, 04.11.2020
17:00 - 21:00
hmb hanseatic messebau GmbH
Brookstieg 2
22145 Stapelfeld
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen