Digital, intuitiv & KI-basiert zu anforderungsgerechter Produktionsautomatisierung

Durch Automation lokale Produktionsstandorte stärken – doch was rechnet sich & wo setzen Sie an? Erfahren Sie, wie das deutsche B2B-Portal www.go2automation.de den intuitiven & algorithmusbasierten Zugang zu Fachfirmen & Systemlösungen etabliert.


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 8761 753120

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Insbesondere in Zeiten, zu denen Messen verschoben und Kundenbesuche limitiert werden, ist die Projektakquise für viele KMUs des Anlagenbaus erschwert. Auch der Zugang für produzierende Unternehmen zu passenden Automatisierungslösungen ist begrenzt. Wie lassen sich Anbieter finden und Möglichkeiten erörtern? Über das B2B-Portal www.go2automation.de werden Lösungsbeispiele der Produktionsautomatisierung von versierten Experten anhand von Industrie-Standards zugänglich. Die verantwortlichen Firmen weisen Ihre Ansprechpartner aus, so dass Kontakte fachspezifisch und effizient hergestellt werden können. Wir stellen die Plattform vor und werfen einen Blick hinter die Kulissen.

Per Algorithmus zu den idealen Fachfirmen

Produzierende Unternehmen finden digital und ganzjährig eine Übersicht der neuesten Technologie- und etablierten Produktionslösungen im Anlagenbau. Durch die Inspiration über die umfangreichen Möglichkeiten lassen sich eigene Potenziale gezielt erkennen und mit den vorhandenen Ansprechpartnern unverbindlich analysieren und diskutieren. Und sollte noch keine passende Problemlösung vorhanden sein, bietet der smarte Algorithmus Abhilfe: In wenigen Schritten lassen sich Herausforderungen kategorisieren und die fachlich passenden Lösungsanbieter datengestützt identifizieren. Schnell. Intuitiv. Unverbindlich.

Digitale Geschäftsentwicklung für Anlagenbauer

Authentifizierte Nutzer von Anlagenbauern sowie von Firmen der Hard- und Softwareentwicklung arbeiten digital und gleichzeitig diskret auf www.go2automation.de zusammen. Das digitale Ecosystem fördert Projektgeschwindigkeit und Innovation für das Lösen von Produktionsherausforderungen. Das Domänenwissen bleibt dabei stets Eigentum der Fachfirmen und kann dennoch durch die Präsentation der Produkt- und Systemlösungen an ausgewählte Kundengruppen vertriebsrelevant eingesetzt werden.

Ein B2B-Portal, dass den Zugang zu Produktionsautomatisierung im Sinne der Marktteilnehmer vereinfacht und beschleunigt.




Der Referent, Dirk Engelbrecht, Founder der andugo GmbH​​​​​, steht Ihnen nach einer interessanten Vorführung von ca. 30 Minuten für weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich.


Termindetails

Mittwoch, 20.01.2021
14:00 - 14:00
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen