E-Rechnung aktuell: Wie ist der Stand der Dinge?

X-Rechnung 2021, neues Jahr, alte Herausforderung. Welche Wege werden derzeit von Wirtschaft und Bund effektiv genutzt?

event.title

Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 8761 753120

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Seit dem 27.11.2020 ist das Gesetz zur Verpflichtung der X-Rechnung von Rechnungssteller an die Bundesbehörden nun aktiv.

Wir möchten in einem interaktiven Austausch mit den Teilnehmern wissen:

- Wissen die entsprechenden Rechnungssteller über diese Veränderung Bescheid?
- Welche Wege gehen die Dienstleister und Service Provider aktuell?
- Wie sieht die Nachfrage aus der Wirtschaft dazu aus?
- Inwieweit spielen Anfragen aus dem Ausland dazu eine Rolle?
- Welche Beispiele aus anderen EU Ländern können wir uns zum Vorbild nehmen?
- Ist das Peppol Netzwerk die Lösung auch für Deutschland?.

Der BMI (Bundesministerium für Inneres) bewirbt dabei auch aktiv das Peppol Netzwerk, in dem Sie effizient und sicher den Rechnungsaustausch (B2G & B2B) vornehmen können. Als Access Point zu diesem Netzwerk und Teilnehmer der Service Provider Community der KOSIT helfen wir Ihnen gerne mit den Verbindungen und Informationen dazu..


Referent: Christian Land, General Manager, Storecove GmbH

Bitte melden Sie sich an. Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich.


Termindetails

Freitag, 12.02.2021
14:00 - 14:45
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen