Online MeetUp Donnerstag

An diesem Donnerstag treffen sich Unternehmer/Innen Online zum Netzwerk-Treffen und für neue Impulse

event.title

Kontakt

Thorsten Gilmer

zum Profil

Goldbacher Strasse 100

63741 Aschaffenburg


Über die Veranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Online-Event "MeetUp Donnerstag" findet am 26. November 2020 um 18:30 Uhr via Zoom statt. (Der Link wird nach Buchung per E-Mail versendet)

Es wird zwei Vorträge geben:
  1. Gemeinsam weniger einsam - das Geheimnis erfolgreicher Geschäftskooperationen
  2. Familienfrieden mit Hund
 
Zu Vortrag 1:
Kooperieren will gelernt sein, auch nach der anfänglichen Euphorie und der gemeinsamen Idee kommt oft das Böse Erwachen:
Abmachungen werden nicht oder nur teilweise eingehalten, die Aufgaben ungleich verteilt, doch sobald es um Gewinnverteilung geht will jeder seinen Anteil.

Lilli Rohde und Maike Benner sprechen nicht nur über Kooperation, es ist auch Grundlage ihres eigenen Business MaL!sh.
In 3 Jahren als Unternehmerinnen sind sie auch auf internationaler Ebene diverse Kooperationen eigegangen. Und teilen heute Abend mit Euch die DO'S und DONT'S, von der Kooperationsanbahnung, erfolgreicher Durchführung bis hin zur Auflösung.

Zu Vortrag 2:
Dicke Luft zu Hause? Das kommt in den besten Familien vor. Eltern und Kinder sprechen nicht immer die gleiche Sprache. Es kommt zu Missverständnissen und Konflikten. Bei allen Parteien liegen die Nerven blank. Eine Lösung scheint nicht in Sicht. Ein Superheld muss her!
Ich kenne einen. Der ist vielleicht schon da, nur hat ihn bis jetzt keiner als Superhelden erkannt: der Hund. (Ver)Stimmungen wahrnehmen und spiegeln? Kein Problem. Sich auf das Wesentliche konzentrieren? Im Hier und Jetzt leben? Yep.  Vorurteilsfrei und prompt reagieren? Wird gemacht. Jederzeit. Absolut zuverlässig.

Mehr noch: Wussten Sie, dass, wenn wir Hunde streicheln, das Bindungshormon Oxytocin ausgeschüttet wird? Es dämpft unsere Stresshormone, mindert die Angst, erhöht das Vertrauen und unterstützt so unsere soziale Bindungsfähigkeit. 
Empathie für den Hund bedeutet also auch immer Empathie für den Mensch. Warum also nicht die Superkräfte des vierbeinigen Familienmitglieds nutzen und mit seiner Hilfe zum Familienfrieden zurückkehren? Ich zeige Ihnen, wie es geht und begleite Sie auf Ihrem Weg dorthin.



Agenda:
18:15 Uhr Öffnung des Zoom-Raumes

18:30 Uhr Begrüßung durch Thorsten Gilmer   
       
18:35 Uhr Vorstellungsrunde aller Teilnehmer 

19:15 Uhr Vortrag 1: Gemeinsam weniger einsam - das Geheimnis erfolgreicher Geschäftskooperationen
         Referentinnen: Lilli Rohde & Maike Benner, MaL!sh

19:45 Uhr kleine Pause               

20:00 Uhr Vortrag 2: 
               Referentin: Claudia Rixecker, zweiMITvier
 
20:30 Uhr NETworking & Erfahrungsaustausch

21:30 Uhr Ende der Veranstaltung


Veranstaltungsort:
Zoom


Teilnahmegebühr:
  • 1 Euro netto für BVMW-Mitglieder
  • 5 Euro netto für Gäste 

Achtung: Falls Sie sich angemeldet haben und nicht kommen, erstatten wir die Pauschale nicht. Sie können gern eine Vertretung entsenden.


Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Gilmer
Selbständiger Repräsentant des BVMW – Alzenau, Hanau, Seligenstadt, Rodgau
 
Der Mittelstand. BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.
 
Telefon:           +49 175 – 414 89 47
E-Mail:             thorsten.gilmer@bvmw.de
Web:                www.bvmw.de
 


Termindetails

Donnerstag, 26.11.2020
18:30 - 21:30
Goldbacher Straße 100
63741 Aschaffenburg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen