ZukunftsImpuls: "Mittelstand und Startups - Kooperation als Innovationstreiber"

„Wer nicht kooperiert, stirbt“, meint Prof. Dr. Nadine Kammerlander. Sie gibt im ZukunftsImpuls Anregungen, wie mittelständische Unternehmen Kooperationen mit Start-ups nutzen können, um ihre Innovationskraft zu stärken.


Kontakt

Josef Stumpf

zum Profil

Haid-und-Neu-Straße 7

76131 Karlsruhe

+49 721 989906-60

josef.stumpf@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Gerade jetzt ist es in der Corona-Krise für Unternehmen wichtig, an ihrer Innovationskraft zu arbeiten, um in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein. Dafür sind auch Kooperationen mit Startups zielführend. Welche Chancen und Perspektiven ergeben sich daraus? Worauf muss geachtet werden, damit beide Partner profitieren? Um diese Fragen zu beantworten, lädt der BVMW Nordbaden-Rhein-Neckar Mittelständler und Startups ein zum:

ZukunftsImpuls
"Mittelstand und Startups - Kooperation als Innovationstreiber"

mit Prof. Dr. Nadine Kammerlander 
und Co-Beitrag von Dieter Büttenbender
07. Dezember 2020, von 16.00 bis 17.15 Uhr
Online-Event

Prof. Dr. Nadine Kammerlander ist deutsche Wirtschaftswissenschaftlerin und Inhaberin des Lehrstuhls für Familienunternehmen an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Die Diplom-Physikerin promovierte 2012 in dem Themenbereich Familienunternehmen und disruptive Technologien, wofür sie mit den Hans-Löwel-Preis ausgezeichnet wurde. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Fachgebiet Innovation und Unternehmertum in Familienunternehmen und im Mittelstand. Renommierte Zeitschriften wie Forbes und Harvard Business Review haben sich schon auf ihre entsprechenden Forschungsergebnisse bezogen.

Co-Impulsgeber Dieter Büttenbender ist Advisor, Mentor und Inhaber von DiB Consulting. Der Diplom-Ingenieur ist insbesondere Experte im Innovationsmanagement von Unternehmen und ist international in der Startup-Szene vernetzt.

Mit dem Online-Eventformat "ZukunftsImpuls" richtet der BVMW Nordbaden-Rhein-Neckar in der Corona-Krise den Blick gezielt nach vorne. Ein/e ausgewiesene/r Experte/-in gibt Impulse zur Frage: Was müssen Unternehmer/innen bereits heute tun, um zukünftig erfolgreich aufgestellt zu sein. Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. Fragen an die Referenten können vorab per Mail an: nordbaden-rhein-neckar@bvmw.de, über das Anmeldeformular oder im Chat gestellt werden.

Zielgruppe dieser Ausgabe: Unternehmer/innen, Geschäftsführer/innen und Führungskräfte sowie Vertreter von Start-ups und jungen Unternehmen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und BVMW-Mitglieder haben Vorrang.

Anmeldung ist erforderlich. Die Veranstaltung ist für BVMW-Mitglieder kostenfrei.

Die virtuellen Event-Angebote des BVMW Nordbaden-Rhein-Neckar finden statt mit Unterstützung der Strategischen Partner 2020.

Bitte beachten Sie die AGBs für BVMW Veranstaltungen.


Termindetails

Montag, 07.12.2020
16:00 - 17:15
Vangerowstraße 17
69115 Heidelberg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen