IT-Sicherheit – Grundlagen und praktische Umsetzung in mittelständischen Unternehmen

Praxisbeispiele - Die Rolle der Mitarbeiter - Herausforderungen bei der Umsetzung - IT-Sicherheit als Verkaufsargument - Compliance

event.title

Kontakt

Edgar Jehnes

zum Profil

Schopenhauerstraße 21

90409 Nürnberg

+49 911 2879046

+49 32 121106065

edgar.jehnes@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Laut einer aktuellen Umfrage von DsiN e.V. waren knapp die Hälfte der befragten KMU bereits Opfer eines Cyberangriffs. Die Dunkelziffer könnte deutlich höher sein. Die Ergebnisse zeigen, dass ein Viertel der Betriebe über keinerlei Datensicherungen verfügen, 35 Prozent der Unternehmen keine Krisenreaktionspläne haben und nur jedes fünfte Unternehmen auf verschlüsselte E-Mails achtet.

Dabei ist IT-Sicherheit kein kompliziertes, sondern längst standardisiertes Thema. Oft fehlt jedoch die grundsätzliche Erkenntnis, dass IT-Sicherheit für jedes Unternehmen und unabhängig vom Sektor relevant ist.

In einem interaktiven Austausch verdeutlichen unsere vier Experten nicht nur die Bedeutung der Thematik für den Mittelstand, sondern liefern auch anschauliche Praxisbeispiele. Wir zeigen, was jeder Angestellte beitragen kann, welche Fragen an externe Dienstleister gestellt werden sollten, welche Herausforderungen bei der Umsetzung auftreten, aber auch inwiefern IT-Sicherheit ein Verkaufsargument ist. Außerdem werfen wir einen Blick auf den Bereich Compliance und seine Bedeutung in diesem Kontext.

Unsere Experten Carsten Vossel, von CCVOSSEL, Christian Schottmüller, von Perseus Cyber Security, Josef Dietl, von Pro Digi Par und Markus Willems, von wibocon, greifen dabei nicht nur auf ihre fachliche, sondern auch auf eigene unternehmerische Erfahrung zurück. Zuhörer sind herzlich eingeladen, sich aktiv mit ihren Fragen einzubringen.
 

Unsere Experten

Markus Willems ist Geschäftsführer des Berliner IT-Sicherheitsunternehmens wibocon. Mit seinem Team unterstützt er den Mittelstand, indem er für eine sichere IT sorgt. Das Portfolio der Kunden reicht von Unternehmen im Mittelstand mit 20 Mitarbeitenden bis hin zu Großunternehmen mit über 60.000 Mitarbeitenden. Markus Willems verfügt über IT-Erfahrung seit 1995 und ist seit dem Jahr 2005 ausschließlich im IT-Security Umfeld tätig.

Carsten Vossel spielt die Klaviatur der Digitalisierung seit vielen Jahren und berichtet gerne von seinen Erfahrungen. Er hat das Unternehmen CCVOSSEL vor 25 Jahren gegründet und ist bis heute Geschäftsführer des IT-Dienstleisters in Berlin. Seit 2020 ist der gebürtige Lippstädter zudem Geschäftsführer der einsnulleins Berlin. Als Speaker zum Thema Digitalisierung nimmt Carsten Vossel das Publikum mit auf die Reise und transportiert so seine Erfahrungen.

Christian Schottmüller ist Senior Partner und Cooperation Manager bei Perseus Cyber Secruity. Er ist studierter Betriebswirt und Jurist und verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Versicherungsbranche. Hier war er als Consultant u.a. in der Automotive und Pharma Branche tätig.

Josef Dietl war in den 80'er Jahren einer der ersten, die wir heute "Digital Natives" nennen würden. In den 90'ern arbeitete er im World Wide Web Consortium für den Erfinder des World Wide Web an "Technology and Society", konkret an Sicherheit, Datenschutz und ECommerce. Auf der Basis von bald drei Jahrzehnten Erfahrung unterstützt er jetzt mit seiner Pro Digi Par GmbH kleine und mittlere Unternehmen bei der strategischen Digitalisierung.
 

Ablauf 

15:30 Uhr Einwählen der Experten und Technik-Check
16:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Experten
16:05 Uhr Eingangsstatements der Experten
16:20 Uhr Moderierte Diskussion mit Fragen aus dem Publikum
16:55 Uhr Schlusswort des Moderators
 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Ort/Art    
WebImpuls / online. Onlineplattform: Über ZOOM Videoconferencing.  

Kosten    
Keine Teilnahmegebühr

Teilnahme
Eine Teilnahme ist nur für BVMW-Mitglieder und auf persönliche Einladung möglich. Für Mitglieder des BVMW ist die Teilnahme an allen webImpulsen kostenfrei, für Nicht-Mitglieder sind ausgesuchte webImpulse kostenpflichtig (15,- EUR netto). Vor der Teilnahme am ersten webImpuls müssen sich alle Personen einmalig registrieren. Mitglieder geben bitte neben einem frei gewählten Passwort und einer E-Mail-Adresse auch ihre BVMW-Mitgliedsnummer an. Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im BVMW? Bitte wenden Sie sich an edgar.jehnes@bvmw.de.

Anmeldung
Zur Anmeldung gehen Sie bitte in 2 Schritten vor: : 

  • STEP 1: Bitte melden Sie sich zunächst mit dem Anmeldeformular hier unten auf dieser Seite für den WebImpuls an. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und Ihre Anmeldung wird geprüft.
     
  • STEP 2: Nach Freigabe Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit einem Link zu unserer zentralen BVMW-WebImpulse-Seite. Nach Registrierung dort erhalten Sie alle weiteren Informationen inkl. ZOOM-Zugangslink. 
     

ZOOM für Einsteiger
Unsere WebImpulse laufen über die Plattform ZOOM. Ein Tutorial für Einsteiger können Sie sich mit einem Klick hier herunterladen.

Veranstalter
BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V., Bundeszentrale, Potsdamer Straße 7 | Potsdamer Platz, 10785 Berlin

Infos/Kontakt
BVMW Nordbayern, Edgar Jehnes, Schopenhauerstr. 21, 90409 Nürnberg, Tel. 0911 – 287 90 46, edgar.jehnes@bvmw.de

Hinweise
Während der Veranstaltung werden ggf. Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass gegebenenfalls Fotos, auf denen Sie möglicherweise zu sehen sind, zur Pressearbeit und Berichterstattung auf der Internetseite www.bvmw.de sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter) veröffentlicht werden. Ihnen ist bekannt, dass Sie für die Veröffentlichung kein Entgelt erhalten. Die Zustimmung wird unbefristet erteilt. Sie kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Widerrufserklärung kann an folgende Kontaktkanäle gerichtet werden: BVMW Nordbayern, Schopenhauerstr. 21, 90409 Nürnberg, Tel. 0911 - 287 90 46, edgar.jehnes@bvmw.de. Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Website haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos. Der Betreiber/Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten usw. werden. Allerdings gilt diese Zustimmung auch für den Fall, dass der Betreiber/Verantwortliche in einer anderen Rechtsform tätig wird.

Transparenzerklärung für Teilnehmer (m/w/d) unserer Zoom-Calls
Bitte hier klicken.


Termindetails

Mittwoch, 25.11.2020
16:00 - 17:00
WebImpuls / online
Schopenhauerstraße 21
90409 Nürnberg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen