Wege zum digitalen Wissenstransfer - Das Projekt Bildung 4.0 für KMU

Digitale Informationsveranstaltung mit den Projektverantwortlichen der Universität Augsburg


Kontakt

Ulrich Oberndorfer

zum Profil

Provinostraße 52

86153 Augsburg


Über die Veranstaltung

Wege zum digitalen Wissenstransfer in Technologieunternehmen

Liebe Unternehmerinnen, lieber Unternehmer,
liebe Mitglieder und Interessierte des BVMW,

Ihre Belegschaft soll sich nachhaltig und eigeninitiativ weiterbilden? Wie wird individuelles Wissen einzelner Personen zu Firmenwissen? Sie haben ein neues Tool, aber Ihre Mitarbeitenden verwenden es nicht? 
Haben Sie sich eine dieser Fragen auch schon gestellt? Dann sind Sie bei uns richtig!

Von einfachen Lehrvideos bis hin zu Mixed Reality Szenarien, Motivationsfragen oder Tipps zum Wissensmanagement – bei unserer digitalen Informationsveranstaltung zusammen mit der Universität Augsburg erwartet Sie ein Einblick in die Methoden und Medien, die zum digitalen Wissenstransfer im Projekt Bildung 4.0 für KMU bereits erfolgreich erprobt wurden und zum Einsatz kommen. 

Welchen Nutzen können Sie aus dem Projekt Bildung 4.0 für KMU ziehen ?

  • Es stehen Ihnen Expert*innen aus den jeweiligen Fachbereichen zur Verfügung.
  • Diese erarbeiten mit Ihnen passgenau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnittene Lösungen.
  • Das gesamte Angebot ist durch die Förderung (BMBF und ESF) des Projekts kostenlos.


Um an der Online-Veranstaltung teilzunehmen, melden Sie sich bitte über die unten stehende Anmeldefunktion an. Sie erhalten dann im Nachgang den Teilnahmelink zur Veranstaltung.

Weitere Informationen zum Projekt Bildung 4.0 für KMU finden Sie unter: www.b4kmu.de


Das Projekt Bildung 4.0 für KMU ist ein Verbundprojekt von Universität Augsburg, Composites United e.V., Eckert Schulen, MSH Medical School Hamburg und Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF).
Das Vorhaben wird im Rahmen des Programms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.


Termindetails

Dienstag, 15.12.2020
13:00 - 14:00
Augsburg
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen