Online-Konferenz: Die Zukunft des Mittelstandes in der Europäischen Union

Exklusive Einladung zur Veranstaltungsreihe auf Initiative des Landeswirtschaftssenats zu den wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen die Unternehmen aus sächsischer, deutscher, EU - und globaler Sicht in den nächsten Jahren erwarten.

event.title

Kontakt

Antje Hermenau

zum Profil

Friedrichstraße 29

01067 Dresden

+49 351 48527104

antje.hermenau@bvmw.de

Über die Veranstaltung

VORTRAGSREIHE
Die Zukunft des Mittelstandes in Deutschland und in der Europäischen Union


Die Politik wird zunehmend und immer stärker direkt Einfluss auf die Wirtschaft nehmen. Die Wirtschaft sollte diese Mechanismen und Auswirkungen besser einschätzen können.
Der Mittelstand könnte als Kollateralschaden des industriellen Umbaus Europas enden. Diese politischen Faktoren, die die Umgebung für Ihre unternehmerische Tätigkeit schaffen oder formen, bieten wir im 2-Wochen-Rhythmus als Information an. Hier können Sie Ihre eigenen Einschätzungen der Lage im Dialog mit denen der Experten abgleichen. Für den Mai 2021 planen wir ein wissenschaftliches Symposium zu diesen Fragen in Leipzig an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität unter Federführung von Prof. Dr. Gunther Schnabl, an dem Sie auch gerne teilnehmen können.

Für den Rest des Jahres buchen Sie das in diesem einen Paket. Für 2021 werden neue Pakete aufgelegt, die Sie dann neu buchen können. Es gibt immer einen oder zwei Vorträge zu einem Themenbereich. Die Veranstaltungen sind exklusiv. Sie werden nicht für die Öffentlichkeit aufgezeichnet. Man ist drin oder eben nicht. Der persönliche Link geht Ihnen am Tag vor der Veranstaltung zu.

Bitte beachten Sie: Eine Teilnahme an der Online-Konferenz ist ausschließlich mit Klarnamen, angeschaltetem Video und Audio möglich. Teilnehmer, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, werden aus der Konferenz vor Beginn entfernt oder nicht eingelassen.

PROGRAMM zur Veranstaltung am 27.11.2020
Am 27.11.2020 spricht Prof. Dr. Gunther Schnabl von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultär der Universität Leipzig zum Thema „Der wirtschaftspolitishce Weg Japans als Modell für Europa?“

PROGRAMM zur Veranstaltung am 11.12.2020
Am 11.12.2020 spricht Prof. Dr. Henning Vöpel vom Hamburger Weltwirtschaftsinstitut zum Thema: „ Zwischen China und den USA: Europa quo vadis?"


Termindetails

Freitag, 27.11.2020
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Dresden
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen