Web-Seminar: IP-Herausforderungen 2021 – Brexit-Folgen, Normierung und Lizenzierung

Dieses Web-Seminar informiert IP-Verantwortliche über Neuigkeiten aus der Welt des geistigen Eigentums.


Kontakt

Achim von Michel

zum Profil

Trautenwolfstraße 3

80802 München

+49 89 2878878-40

bayern@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Das Jahr 2021 bringt spannende Veränderungen und Weiterentwicklungen im Intellectual Property Management. Die ersten Unternehmen haben begonnen, den neuen Standard zum Schutz von geistigem Eigentum – die DIN 77006 –  zu implementieren. Gleichzeitig stellt der inzwischen vollzogene Brexit IP-Manager in Unternehmen und Kanzleien vor neue Herausforderungen im Umgang mit Marken und Patenten in Großbritannien. Große Konzerne sind genauso wie der Mittelstand weiterhin gefordert, ihr Intellectual Property konsequent zu schützen, ihre Portfolios effizient zu verwalten und eine Monetarisierung zum Beispiel durch Lizenzierungen voranzutreiben.

Diese aufgrund der Corona-Pandemie virtuell angelegte Veranstaltung, die mit vier ExpertInnen aus einem Studio in München in hoher Bild- und Tonqualität gestreamt wird und auch Fragen und Anmerkungen der Teilnehmer ermöglicht, bringt alle IP-Verantwortlichen auf den neuesten Stand, wenn es um die effiziente Verwaltung von Schutzrechten geht.

PROGRAMM

15:00 Uhr: Begrüßung: Achim von Michel, Landesbeauftragter Politik des BVMW Bayern
15:15-16:45 Uhr: Vorträge

IP-Management nach dem Brexit:Dr. Stefan Michalski, Partner, Patentanwälte Michalski – Hüttermann, Düsseldorf

DIN 77006  – der neue Standard zum Schutz von Ideen: Wolfgang Berres, Partner, Wurzer & Kollegen, München

Lizensierung und IP-Management: Dr. Matthias Schneider, Chief Licensing Officer, Audi, Ingolstadt

IP-Management im Mittelstand: Jan Witt, Sales Director DACH, Anaqua

Moderation: Wulf Höflich, AKLaw Patent- und Rechtsanwälte, München

16:45-17:00 Uhr: Raum für Fragen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 28. Februar 2021 verbindlich für das kostenfreie Webinar an. 

Den Zugangslink zum Webinar erhalten Sie rechtzeitig nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.



 


Termindetails

Mittwoch, 03.03.2021
15:00 - 17:00
München
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen