Mythen und Märchen aus der agilen Welt

Was Sie unbedingt wissen sollten, bevor Sie Ihr Unternehmen agil machen wollen

event.title

Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 8761 753120

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Die agile Arbeitsweise bleibt weiter einer der großen Hypes unserer Zeit. Die Versprechen sind groß und verlockend: Software-Entwicklung 4-fach schneller, produktivere Teams, weg mit den Silos im Unternehmen, endlich Feedback der Anwender mit einbeziehen und dank selbstorganisierter Teams mehr freie Ressourcen für die Manager und Führungskräfte.

Oft wird Agilität in Unternehmen eingeführt, weil sich die Geschäftsführung viele Vorteile davon verspricht. Im besten Fall sind die Versprechen auch tatsächlich realisierbar. Doch die wenigsten Unternehmen prüfen vorher, worauf die agile Transformation aufsetzt, wo sie enden soll und was überhaupt agil gemacht werden soll. Passt agil überhaupt z.B. zur Führungskultur, zum Reifegrad der Software-Entwicklung, zu den Produkten, zu den Teams, zur Organisationsstruktur, zur Zusammenarbeit mit Partnern? Und überhaupt: gibt es „danach“ nur noch agile Projekte oder auch noch klassische? Wird nur die IT agil oder gleich das ganze Unternehmen?

Der Agile Coach Dr. Markus Blaschka räumt in diesem Vortrag mit typischen Mythen und Märchen aus der agilen Welt auf. Er zeigt uns Prinzipien und Methoden der agilen Arbeitsweise, beleuchtet aber auch manches Versprechen kritisch. Wichtig sind ihm die „Hausaufgaben“, die Unternehmen vor einer agilen Transformation erledigen sollten. Ein kurzer Blick auf typische Fallstricke der Transformation rundet das Thema ab. Dabei lässt er uns unterhaltsam und praxisorientiert an seinen Erfahrungen teilhaben.
 


Der promovierte Informatiker Dr. Markus Blaschka startete seine Karriere als Projektmanager für die IT- und Automotivebranche. Heute coacht er Führungskräfte und begleitet Unternehmen bei der agilen Transformation. Markus Blaschka ist bundesweit als Management-Trainer, Executive und Business Coach tätig und zählt bekannte Mittelständler wie Konzerne zu seinen Referenzen. Sein Buch „Der Anti-Stress-Trainer für Projektmanager“ erschien 2017 bei Springer Gabler.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen der Referent weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.


Termindetails

Montag, 18.01.2021
14:00 - 14:45
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen