Doing Business in Kasachstan

Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen


Kontakt

Edgar Jehnes

zum Profil

Schopenhauerstraße 21

90409 Nürnberg

+49 911 2879046

+49 32 121106065

edgar.jehnes@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft hilft seinen Mitgliedern, neue Märkte zu erschließen. Mit einer Reihe exklusiver WebImpulse richtet der Verband Ihre Aufmerksamkeit auf die Marktchancen der Länder Osteuropas und Zentralasiens. Lassen Sie sich bei unseren Veranstaltungen mit praxisorientierten Informationen und Hinweisen für Ihre Geschäftstätigkeit in diesen sich dynamisch entwickelnden Ländern überraschen.

Am 26. Januar 2021 veranstaltet der BVMW gemeinsam mit SCHNEIDER GROUP seinen siebten WebImpuls der Reihe „Doing Business in Osteuropa und Zentralasien“. Dieses mal im Fokus: die Republik Kasachstan.

Das an Bodenschätzen reiche Land, dessen Fläche ungefähr 7,6 Mal der Größe Deutschlands entspricht, gehört laut dem aktuellen „Doing Business" Bericht der Weltbank zu den Top 25 Volkswirtschaften der Welt. Als Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) bietet Kasachstan Zugang zu einem Binnenmarkt mit 180 Millionen Verbrauchern. Zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen des Landes gehören die Landwirtschaft, Bergbau und Industrie, sowie die Energiewirtschaft.

Kasachstan bleibt einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands in Zentralasien. Nach Deutschland werden vor allem Erdöl, Eisenerzeugnisse und chemische Produkte exportiert. Zu den wichtigsten Importgütern aus Deutschland zählen Maschinen, elektrische Ausrüstungen, chemische Produkte, Autos und Autoteile, sowie pharmazeutische Erzeugnisse.

Im Laufe des WebImpulses berichten 

  • S. E. Dauren Karipov, Botschafter der Republik Kasachstan, 
  • Ulf Schneider, Präsident der SCHNEIDER GROUP und 
  • Artur Bartel, BVMW Repräsentant für Kasachstan 

über die Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen im Land und geben Antworten auf alle Sie interessierenden Fragen.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. 
 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Ort/Art    
WebImpuls / online. Onlineplattform: Über ZOOM Videoconferencing.  

Kosten    
Keine Teilnahmegebühr

Teilnahme
Eine Teilnahme ist nur für BVMW-Mitglieder und auf persönliche Einladung möglich. Für Mitglieder des BVMW ist die Teilnahme an allen webImpulsen kostenfrei. Vor der erstmaligen Teilnahme an einem unserer webImpulse müssen Sie sich einmalig registrieren. Mitglieder geben bitte neben einem frei gewählten Passwort und einer E-Mail-Adresse auch ihre BVMW-Mitgliedsnummer an. Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im BVMW? Bitte wenden Sie sich an edgar.jehnes@bvmw.de.

Anmeldung *BITTE BEACHTEN!*
Zur Anmeldung gehen Sie bitte in 2 Schritten vor: : 

  • STEP 1: Bitte melden Sie sich zunächst mit dem Anmeldeformular hier unten auf dieser Seite für den WebImpuls an. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und Ihre Anmeldung wird geprüft.
     
  • STEP 2: Nach Freigabe Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit einem Link zu unserer zentralen BVMW-WebImpulse-Seite. Nach Registrierung dort erhalten Sie alle weiteren Informationen inkl. ZOOM-Zugangslink. 
     

ZOOM für Einsteiger
Unsere WebImpulse laufen über die Plattform ZOOM. Ein Tutorial für Einsteiger können Sie sich mit einem Klick hier herunterladen.

Veranstalter
BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V., Bundeszentrale, Potsdamer Straße 7 | Potsdamer Platz, 10785 Berlin

Infos/Kontakt
BVMW Nordbayern, Edgar Jehnes, Schopenhauerstr. 21, 90409 Nürnberg, Tel. 0911 – 287 90 46, edgar.jehnes@bvmw.de

Hinweise
Während der Veranstaltung werden ggf. Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass gegebenenfalls Fotos, auf denen Sie möglicherweise zu sehen sind, zur Pressearbeit und Berichterstattung auf der Internetseite www.bvmw.de sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter) veröffentlicht werden. Ihnen ist bekannt, dass Sie für die Veröffentlichung kein Entgelt erhalten. Die Zustimmung wird unbefristet erteilt. Sie kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Widerrufserklärung kann an folgende Kontaktkanäle gerichtet werden: BVMW Nordbayern, Schopenhauerstr. 21, 90409 Nürnberg, Tel. 0911 - 287 90 46, edgar.jehnes@bvmw.de. Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Website haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos. Der Betreiber/Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten usw. werden. Allerdings gilt diese Zustimmung auch für den Fall, dass der Betreiber/Verantwortliche in einer anderen Rechtsform tätig wird.

Transparenzerklärung für Teilnehmer (m/w/d) unserer Zoom-Calls
Bitte hier klicken.


Termindetails

Dienstag, 26.01.2021
12:00 - 13:00
WebImpuls / online
Schopenhauerstraße 21
90409 Nürnberg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen