Wasserstoff – Energieträger der Zukunft

Fortschritt, Chancen, Risiken für den Mittelstand - Digitaler Impuls mit Universitätsprofessor Prof. Dr.-Ing. Thomas von Unwerth


Kontakt


Über die Veranstaltung

Mal blau, mal grün, türkis oder grau...


Kaum ein anderes Element des Periodensystems ist in den Medien präsenter als der geruch- und farblose, geschmacksneutrale Wasserstoff. Er gilt als Hoffnungsträger der Wissenschaft und wird unsere Gesellschaft schon bald nachhaltig verändern. Nun gilt es, sich als Unternehmer(in) einen Wissenvorsprung zu verschaffen, denn die Forschung erreicht gewaltige Fortschritte.

Welche Möglichkeiten und Risiken verstecken sich hinter dem Gas? Wie können Sie als Mittelständler davon profitieren und was bedeuten die verschiedenen Farben?

Diese Fragen werden wir gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Thomas von Unwerth klären. Der Universitätsprofessor leitet die Professur Alternative Fahrzeugantriebe an der Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Chemnitz und wird Sie mit aktuellsten Informationen zum Phänomen Wasserstoff versorgen.

  • Datum: 22.01.2021
  • Uhrzeit: 10 Uhr (voraussichtliches Ende gegen 11 Uhr)
  • Referent: Prof. Dr.-Ing. Thomas von Unwerth (Technische Universität Chemnitz)
  • Kosten: 0€


Nach dem Impuls haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Die Zugangsdaten erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung. Als BVMW-Mitglied erhalten Sie im Nachgang ein Handout mit einer Zusammenfassung und weiteren exklusiven Informationen.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen,
Simon Held | BVMW Wirtschaftsregion Chemnitz

PS: Gelegentlich kommt zu es technischen Problemen bei der Online-Anmeldung. Bitte senden Sie in diesem Fall eine formlose Mail mit Ihren Kontaktdaten an simon.held@bvmw.de.


Termindetails

Freitag, 22.01.2021
10:00 - 11:00
ZOOM-Konferenz
Poststraße 2
09496 Marienberg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen