„Digitalisierung-Wie fange ich richtig an?“ - Kurzimpuls und interaktiver Workshop Teil 1

event.title

Kontakt

Marlies Staudt

zum Profil

Auf der Heide 18

33154 Salzkotten

+49 2948 949876

+49 2948 949877

marlies.staudt@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Sehr geehrte BVMW-Mitglieder und Interessenten,

die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Im Bereich der öffentlichen Verwaltung und in den Unternehmen werden unterschiedlichste Anstrengungen unternommen digitaler zu werden.

Nur, wie gelingt die Digitalisierung? Was gilt es zu Beginn eines Digitalisierungsvorhabens zu beachten und wie behalten wir die komplexen Aspekte, die ein solches Vorhaben mit sich bringt im Gleichklang?

Diese und weitere Fragen möchten wir Ihnen mit dem Start und der Ankündigung der folgende Impuls-Reihe beantworten. In drei aufeinanderfolgenden Workshops geht es darum, Ihnen praxistaugliche Methoden an die Hand zu geben, wie Sie in Ihrem Unternehmen digitaler werden können.

Zum einen nehmen Sie dadurch eine neue Perspektive bei der Entwicklung von digitalen Lösungen ein, um Fehlentwicklungen bzw. Risiken bei der Umsetzung früh zu erkennen und zu vermeiden. Zum anderen lernen Sie konkrete agile Methoden, leicht verständlich kennen und können sie anschließend anwenden.

Teil 1

Im ersten Teil lernen Sie eine strukturierte, nutzer- und ergebnisorientierte Vorgehensweise bei Digitalisierungsvorhaben kennen, die „Analyse der Fähigkeiten“.

Wir wenden diese Methode in Kleingruppen und einem virtuellen Workshop-Raum konkret an. Dadurch finden Sie erste konkrete Ansätze für den Beginn und ein zielgerichtetes Vorgehen bei einer Digitalisierung in Ihrem Unternehmen.

Im zweiten Teil, am 18.02.2021, setzen wir die Reihe fort und befassen uns mit der Einbindung digitaler Lösungen in die Organisation eines Unternehmens.

Im letzten und dritten Teil, am 18.03.2021, beschäftigen wir uns mit den Anwendern und Usern digitaler Lösungen. Wir beschreiben Anforderungen aus deren Sicht, um eine fundierte Qualitätskriterien für die Einführung digitaler Lösungen zu beschreiben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, eine vorherige Anmeldung für das erste Modul ist bis zum 18.01.2021 jedoch erforderlich.

Jeder Baustein ist einzeln buchbar. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Die WEB-IMPULSE werden durch die Pluspunkt-Digital GmbH veranstaltet:
www.pluspunkt-digital.de. Das Interaktive Arbeiten erfolgt über das Web-Tool „Mural“: www.mural.com. Eine kurze Einleitung zu diesem Tool, werden wir Ihnen vor Beginn zusenden.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für die Zoom-Sitzung kurz vor dem Beginn des WEB-IMPULS via Mail.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Hochsauerland-Team

Marlies Staudt  - Leiterin Kreisverband Hochsauerland

Ronja Wenzel  - Beauftragte des Verbandes Hochsauerland

Tanja Neuhaus - Beauftragte des Verbandes Hochsauerland


Termindetails

Donnerstag, 21.01.2021
16:00 - 17:00
BVMW – Geschäftsstelle Salzkotten
Auf der Heide 18
33154 Salzkotten
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen