mind for future - „Einführung in agile Werkzeuge“

mind for future bietet Ihnen ein Seminar zur „Einführung in agile Werkzeuge“ mit unserem Experten Ingo Eikens.


Kontakt

Thorsten Gilmer

zum Profil

Goldbacher Strasse 100

63741 Aschaffenburg


Über die Veranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

„Agil“ ist in aller Munde und eroberte die Welt gefühlt in einem Wimpernschlag. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, was neben der wohl bekanntesten Methode „Scrum“ noch alles dazu gehört, eine agile Organisation zu sein. Dazu lernen Sie die Bedeutung von Prinzipien kennen und verstehen. Sie verschaffen sich einen Überblick über weitere spannende Methoden wie Design Thinking und Kanban und erfahren geeignete Anwendungsszenarien. Mit Hilfe vieler Praxisbeispiele erhalten Sie einen grundlegenden Überblick über agile Werkzeuge und Prinzipien. 

Ziel des Trainings ist, dass Sie in ihrem gewohnten Arbeitsumfeld situativ abschätzen können, welche Methode sich für das jeweilige Projekt eignet, wie dieses gestartet werden kann und welche Voraussetzungen im Unternehmen dazu geschaffen sein müssen.

Experte Ingo Eikens: https://www.mind-for-future.de/experte/ingo-eikens.html

Ablauf

THEMEN

Agilität im Unternehmen
  • Agilität erfordert Haltung: Die Werte und Prinzipien des Agilen Manifests
  • Das Umfeld verstehen: Komplexitätsmatrix
  • Wann wende ich welches Werkzeug an?
Die Bedürfnisse von Kunden verstehen mit Design Thinking
  • Praktische Anwendung im Schnelldurchlauf
  • 3 Elemente des Design Thinking
  • Problem- und Lösungsorientierung
Ein Produkt mit Scrum entwickeln
  • Simulation zu den Wirkmechanismen von Scrum
  • Rollen Meetings und Artefakte
Integration neuer Produkte in die Organisation mit Kanban
  • Simulation zu den Wirkmechanismen von Kanban
  • Prinzipien, Praktiken und Meetings

 

Veranstaltungsort:
ONLINE (Daten werden vorher mitgeteilt)


Teilnahmegebühr: 
  • 199 Euro netto für BVMW-Mitglieder
  • 219 Euro netto für Gäste

Anmeldung:
  • Bitte 7 Werktage vorher wegen Mindesteilnehmerzahl!
  • Die Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12 Personen.
  • Bei weniger als 5 Personen wird ein Ausweichtermin gefunden!

 

Achtung: Falls Sie sich angemeldet haben und nicht kommen, erstatten wir die Pauschale nicht. Sie können gern eine Vertretung entsenden.



Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Gilmer
Selbständiger Repräsentant des BVMW – Alzenau, Hanau, Seligenstadt, Rodgau
& Founder mind for future
 
Der Mittelstand. BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.
 
Telefon:           +49 175 – 414 89 47
E-Mail:             info@mind-for-future.de
Web:                www.mind-for-future.de


Termindetails

Donnerstag, 16.09.2021
09:00 - 17:00
Goldbacher Straße 100
63741 Aschaffenburg
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen