Digital, intuitiv & KI-basiert: Das globale Portal für lokale Produktionsautomatisierung

Das deutsche B2B-Portal GO2automation.de bietet den ersten ganzjährigen Zugang zu Industrie-Experten, -Lösungen und Produkten sowie effektive Zusammenarbeit zwischen Produzenten & Automatisierern


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 8761 753120

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Regionale Produktionsanlagen sind zunehmendem Kostendruck ausgesetzt, u.a. durch den Ausbau & die Abhängigkeit internationaler Lieferketten. Für die Sicherung von Produktionsstandorten in Hochlohnländern ist Automatisierungstechnik unumgänglich. Doch diese ist komplex und bedarf umfangreicher Fachexpertise. Wie lassen sich Anbieter finden, Möglichkeiten & Optionen bewerten und auf welche Angaben – insbesondere im Internet – ist Verlass? Über das B2B-Portal www.GO2automation.de finden Sie das industrie-spezifische Portal für validierte Firmen, erfolgreiche Lösungsbeispiele und etablierte wie auch revolutionäre Produkte der Produktionsautomatisierung. Finden Sie fachspezifisch und anforderungsgerecht die passende Expertise und kontaktieren die Fachfirmen bedarfsgerecht, nach Ihren Anforderungen und vor allem: kostenfrei.

Über den gezielten Einsatz von Algorithmen werden die Zugänglichkeit und Passgenauigkeit von Suchanfragen mit den entsprechenden Automatisierern kontinuierlich optimiert. Dabei tragen Industrie-Auszeichnungen, intelligente Referenzmechanismen und fundiertes Applikationswissen zur Zuverlässigkeit der Wissensdatenbank bei. Das Portal bedient sich dabei etablierter Plattform-Mechanismen und setzt diese gezielt und vor allem im Sinne der Marktteilnehmer ein.

Wie das genau funktioniert, warum wir als „eine Art Google für Automatisierungstechnik“ beschrieben werden und wie auch bereits automatisierte Produktionsprozesse profitieren: Erfahren Sie mehr über das B2B-Portal für Produktionsautomatisierung.




Der Referent, Dirk Engelbrecht, Founder der andugo GmbH​​​​​, steht Ihnen nach einer interessanten Vorführung von ca. 30 Minuten für weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.


Termindetails

Donnerstag, 18.03.2021
14:00 - 14:45
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen