Wie man 300 Bewerbungen pro Jahr über Social Media generiert!

BVMW Meeting für Unternehmer im Hochsauerlandkreis

event.title

Kontakt

Marlies Staudt

zum Profil

Auf der Heide 18

33154 Salzkotten

+49 2948 949876

+49 2948 949877

marlies.staudt@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Sehr geehrte BVMW-Mitglieder und Interessenten,

Sie sind auf der Suche nach Bewerbern für Ihr Unternehmen und wollen Stellenanzeigen besonders für die junge Zielgruppe langfristig attraktiver gestalten? – Dann ist Social Media Recruiting genau die richtige Methode für Sie.
Immer mehr Unternehmen orientieren sich am Puls der Zeit und nutzen soziale Netzwerke, um potentielle Bewerber zielgruppendefiniert mit ansprechendem Content zu erreichen und sich als attraktiver Arbeitgeber in der jungen Zielgruppe stärker zu positionieren. Denn gute Bewerber aus der jungen Zielgruppe sind vor allem heutzutage auf den Social-Media Kanälen zu finden.

Und ein weiterer Vorteil: Durch wechselseitige Interaktionen können interessierte Nutzer bereits vor der eigentlichen Bewerbung mit dem Unternehmen über soziale Netzwerke in Kontakt treten und somit maßgeblich auf den finalen Auswahlprozess einwirken.

Wir haben es geschafft, wir bekommen jeden Tag eine Bewerbung und geben Ihnen mit Praxisbeispielen einen Einblick wie das geht!
Erhalten Sie in diesem Seminar die wichtigsten Informationen rund um das Thema Social Media Recruiting und wie sie mit einer optimalen Strategie in Zukunft so richtig durchstarten können.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für die Zoom-Sitzung kurz vor dem Beginn des WEB-IMPULS via Mail.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihr Hochsauerland-Team

Marlies Staudt  - Leiterin Kreisverband
Ronja Wenzel  - Beauftragte des Verbandes
Tanja Neuhaus - Beauftragte des Verbandes
Thomas Bach – Beauftragter des Verbandes
 


Termindetails

Dienstag, 20.04.2021
16:00 - 18:00
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen