Pulverfass HOMEOFFICE - Isolation, Entgrenzung oder neue Freiheit? - Veränderungen in unserer Arbeitswelt


Kontakt

Andreas Kerschl

zum Profil

Ferdinand-Gabriel Weg 10

59494 Soest

+49 2921 3456682

andreas.kerschl@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Seit gut einem Jahr hat sich unsere Welt durch und mit Corona massiv verändert. Die andauernde Pandemie führt auch in unserer Arbeitswelt zu erheblichen Veränderungen. Kontakte sollen und wollen vermieden werden, um unsere Gesundheit zu schützen. Untenehmen sind gehalten, Ihre Mitarbeitenden ins "Homeoffice"zu schicken, sofern ihr Arbeitsbereich ein Arbeiten außerhalb der Geschäftsräume zulässt.

Da niemand wirklich voraussehen konnte, dass diese Herausforderungen auf Unternehmen und Mitarbeitende zukommen, waren und sind viele unvorbereitet getroffen. Plötzlich sollte und soll Telearbeit im Homeoffice spontan gelebt werden; dabei haben wir häufig weder die technischen noch die räumlichen - geschweige denn die persönlichen Voraussetzungen schaffen können.

Auf Seiten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zeigen sich viele Fragestellungen und Verunsicherungen. Konflikte sowohl zwischen den Beteiligten als auch für die Einzelnen im Kontext ihrer persönlichen Situation sind vorprogrammiert. 

Die Wirtschaftsmediatorinnen Ulrike Burkert und Silke Rother werden in ihrem Online-Angebot an beispielhaften Situationen vorstellen, wie Anregungen aus der Mediationspraxis helfen, diese widrigen Umstände zu meistern. Darüber hinaus bieten die beiden Fachfrauen einen offenen Austausch über die an diesem Abend vorgestellten Gegebenheiten aus den Reihen der Teilnehmenden an.

Zu unseren Referentinnen: Ulrike Burkert und Silke Rother gehören als Expertinnen der Hanse Mediation e.V. Kompetenz-Netzwerk Konfliktmanagement aus Soest an. In diesem Kompetenz-Netzwerk haben sich Mediatorinnen mit unterschiedlichen fachlichen Ausrichtungen zusammengeschlossen, um die Mediation als probates Mittel in Konfliktsituationen gemeinsam umfassend anzubieten.  


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir laden Sie zu einem informativen und konstruktiven Austausch zum Thema "veränderte Arbeitswelt" herzlich ein.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Terminbestätigung und vor Veranstaltung eine separate E-Mail mit dem Link, mit welchem Sie sich in diese konstenfreie Veranstaltung einloggen können.


Termindetails

Dienstag, 20.04.2021
17:30 - 19:00
ONLINE - Veranstaltung
Ferdinand-Gabriel-Weg
59494 Soest
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen