Deutschland kann digital! Folge eins: Digitale Infrastruktur

Die Initiative DEUTSCHLAND KANN DIGITAL! zeigt auf, was in der deutschen Digitalwirtschaft steckt und wo nach Nachholbedarf ist

event.title

Kontakt

Josef Stumpf

zum Profil

Haid-und-Neu-Straße 7

76131 Karlsruhe

+49 721 989906-60

josef.stumpf@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Was brauchen wir, um unsere digitale Souveränität zu stärken? An erster Stelle steht: 

Digitale Infrastruktur ausbauen! Deutschland benötigt zügig einen unbürokratischen und technologieoffenen Ausbau des Breitbandinternets. Vertreter aus Wirtschaft und Politik diskutieren und zeigen auf, wie die Wettbewerbsfähigkeit hergestellt werden kann. 

Deutschland kann digital! Folge eins: Digitale Infrastruktur
Mittwoch, den 14. April 2021
13.00 Uhr
Online-Event 

Diskussionsteilnehmer sind:
- Margit Stumpp, Berichterstatterin für digitale Infrastruktur der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
- Dr. Béla Waldhauser, Sprecher der Allianz zur Stärkung Digitaler Infrastrukturen des eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.
- Sven Knapp, Geschäftsleitung Hauptstadtbüro des BREKO Bundesverband Breitbandkommunikation e.V.
- Christof Sommerberg, Bereichsleiter Public Affairs, Deutsche Glasfaser Holding GmbH

Die Initiative DEUTSCHLAND KANN DIGITAL! macht es sich zum Ziel, die deutsche Digitalwirtschaft zu stärken und die digitalen Errungenschaften  sichtbar zu machen:

  • Als Leuchtturm mit Strahlkraft für Nachahmer
  • Als Inspirationsquelle für Digitalisierungsbegeisterte
  • Als Fundgrube für Menschen auf der Suche nach Digitalisierungslösungen

Der Initiator Bundesverband IT- Mittelstand ist Partner der BVMW Mittelstands Allianz. Die Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Folgen gibt es in Kürze.


Termindetails

Mittwoch, 14.04.2021
13:00 - 15:00
Aachen
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen