Resilienz als Basiswerkzeug für aktuelle Herausforderungen in Unternehmen

Gefestigte Persönlichkeiten und starke Teams bilden die Handlungsfähigkeit in dynamischen Zeiten und dienen einem besseren Umgang mit erwarteten und unerwarteten Situationen

event.title

Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 8761 753120

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Resilienz als Basiswerkzeug für aktuelle Herausforderungen in Unternehmen: Work-Life-Balance, Unternehmensnachfolge, Fachkräftesicherung und andere Themen.

Auch Burn-out-Fälle, Fehltage und Berufsunfähigkeit aufgrund psychologischer und psychosomatischer Erkrankungen nehmen drastisch zu. Das stellt sowohl die Gesellschaft als auch Unternehmen vor eine große Herausforderung.

Was können Unternehmen für ihre Mitarbeiter, Führungskräfte und die gesamte Organisation tun, um menschlichen und ökonomischen Schäden entgegenzuwirken?

In diesem Vortrag informiert und inspiriert Sie die Referentin Ingrun Kummer zum Thema „Resilienz in Unternehmen - für seelische Gesundheit und wirtschaftlichen Erfolg“.




Referentin: Ingrun Kummer

Die Referentin, Dipl.-Betriebswirtin Ingrun Kummer, ist zertifizierter NLP-Coach, Resilienz-Trainerin und strategische Beraterin. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet sie mit Menschen, die sich verändern und weiterentwickeln wollen: störende Denk- und Verhaltensmuster ablösen durch bessere Alternativen, Persönlichkeit entwickeln, authentisch führen, starke Teams bilden, Work-Life-Balance leben. Kreativ, effizient und nachhaltig.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen die Referentin weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.
 


Termindetails

Montag, 10.05.2021
14:00 - 14:45
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen