New Leadership: Geld und Gold aus Märchen?

Die Suchbewegungen nach einer neuen Führungsweise, nach New Leadership, werden stärker; denn zunehmend versagen bekannte Führungsstrategien. Diverse Rollen- und Geschlechteridentitäten erfordern einen neuen respektvollen Umgang auf Augenhöhe.

event.title

Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Kompetenzen, die für eine neue Führung erforderlich sind, sind Reflexionsfähigkeit, Intuition und ein bewusster und empathischer Umgang mit sich selbst und mit Mitarbeitenden.

Der weltweite Schatz der Volksmärchen bietet für die Führungsentwicklung ursprüngliche Instrumente an, die oft verschüttete Ressourcen zu reaktivieren wissen. Er unterstützt Führungspersonen darin, festgefahrene Glaubenssätze auf ihre Tauglichkeit zu prüfen und sympathischer zu handeln.

Eine passende Erzählung vermag Beziehungen unmittelbar zu festigen, durch Humor schwer erträgliche Situationen zu entlasten und Bewegungsimpulse in festgefahrene Systeme zu setzen.

In diesem 30-minütigen Impulsreferat

  • lernen Sie die Grundzüge darüber, wie das Erzählen neurophysiologisch wirkt.
  • erhalten Sie Denkanstösse über gültige Denkmuster und Haltungen von der Aufklärung bis heute.
  • bekommen Sie ein Instrument zur beziehungsfördernden Gestaltung von Führungsbeziehungen.
  • hören sie drei Kurzgeschichten aus dem Orient.

Anschliessend 15 Minuten Publikumsstimmen zur Praxis und Austausch.



Referent: Armin Ziesemer

Armin Ziesemer (Schaffhausen und Salzburg) ist Fachexperte für Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Früherkennung und -intervention.

Als Betriebsökonom verfügt er über eine breite Praxiserfahrung u.a. als Aufsichtsrat aus der Industrie und aus Familienunternehmen. Er nutzt die Transaktionsanalyse in der Organisationsentwicklung und im Coaching.

Der zertifizierte Märchenerzähler ergänzt betriebswirtschaftliche Themen mit den Wirkmechanismen der Volksmärchen und erweitert damit den Reflexionsraum in der Führungsarbeit und der Kulturentwicklung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.


Termindetails

Freitag, 11.06.2021
10:00 - 10:45
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen