BVMW | Arbeitsrecht und Corona

Neues aus dem Corona-Arbeitsrecht - Impulsvortrag und Diskussion


Kontakt

Franz-Peter Staudt

zum Profil

Dorfstraße 20

50171 Kerpen


Über die Veranstaltung

BVMW | Recht "Neues aus dem Corona-Arbeitsrecht"

WebImpuls am 18.Mai 2021 ab 16:00 Uhr

Wir befinden uns in Deutschland in der dritten Welle der Pandemie, die weiterhin zahlreiche arbeitsrechtliche Herausforderungen mit sich bringt.
  • Neue bislang völlig unbekannte Rechtsfragen sind zu klären.
  • Der Gesetzgeber stellt die Unternehmen und ihre Berater im Arbeitsrecht immer wieder vor neue Herausforderungen.
  • Das Infektionsschutzänderungsgesetz wurde um neue Regelungen bezogen auf Inzidenzwerte angepasse.
  • Die Bundesregierung erhielt weitere Befugnisse die Maßnahmen zu ergänzt.
  • Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung wurden bis zum 30. Juni 2021 verlängert.
  • Homeoffice ist nun auch für Arbeitnehmer verpflichtend.
  • Arbeitgeber müssen ihren Beschäftigten verbindliche Testangebot machen.
  • .........
Es ist wahrlich schwer hier Schritt zu halten und den Überblick zu bewahren. Wir wollen Ihnen daher in einem Impulsvortrag eine Zusammenfassung zu den Neuerungen geben und mit Ihnen die sich daraus ergebenen Fragen erörtern.


Ihre Referent

Dr. Gunther Mävers, Maître en Droit (Aix-en-Provence) ist
Partner der insbesondere auf das Arbeitsrecht spezialisierten Boutique michels.pmks Rechtsanwälte Partnerschaft mbB und ist als Fachanwalt für Arbeitsrecht mit Schwerpunkt im internationalen Arbeitsrecht und Arbeitsmigrationsrecht


Zielgruppe: Geschäftsführer*innen, HR-Manager, Personalverantwortliche, Arbeitsschutzbeauftragte, 

Veranstaltung:Kostenfreie Onlineveranstaltung. Die Zugangsdaten werden Ihnen am Tag der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.


Termindetails

Dienstag, 18.05.2021
16:00 - 17:00
Düren
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen