"Hopfen & Malz" für die Industrie - 1. Automationsforum Mittelstand

Automatisierung leicht gemacht - Robotik für kleinere und mittelgroße Mittelständler (KMU)

event.title

Kontakt

Stefan A. Wagemanns

zum Profil

Rönneterkamp 29

41068 Mönchengladbach


Über die Veranstaltung

1. Automationsforum Mittelstand

Angebot im Rahmen der BVMW-Mittelstandsinitiative AUTOMATISIERTER MITTELSTAND (AutomatMit)

Automatisierung leicht gemacht – Robotik für den Mittelstand (KMU)


Die Welt der Produktion befindet sich zweifellos im Umbruch und dies nicht erst in diesen turbulenten Zeiten.

Auf der einen Seite steigen die Ansprüche Ihrer Kunden unentwegt – weshalb Sie schneller, flexibler und in kleineren Losgrößen produzieren müssen.

Auf der anderen Seite reißen die Lieferketten ab, explodieren die Preise für Cent-Artikel und die Luft- und Seefracht-Kapazitäten werden stetig knapper – Flexibilität, Skalierbarkeit und Nähe zum Kunden sind wertvolle Wettbewerbsvorteile.

Als wäre dies noch nicht genug an Herausforderungen, kommt noch Fachkräftemangel- und -knappheit hinzu. Der Faktor Mensch ist ein großer Unsicherheitsfaktor geworden.

Für mittelständische Unternehmen, auch und gerade für die kleineren und mittelgroßen Unternehmungen, erweist sich die Automatisierung von Produktionsprozessen – insbesondere mithilfe (kollaborierender) Roboter – als die effektivste Lösung, um all diese Herausforderungen zu meistern.



Und es kommt noch besser: Denn Automatisierungslösungen lassen sich heutzutage einfacher und schneller implementieren, als Sie denken.

Wir zeigen Ihnen mit unserer Mittelstandsinitiative `Automatisierter Mittelstand´ (AutomatMit) wie es geht!

Kollaborierende Roboter können Qualität, Geschwindigkeit und Effizienz von Produktionen erheblich verbessern. Mitarbeiter werden maßgeblich entlastet und Produktionsprozesse effizienter. Wann also macht Automatisierung für kleine und mittelständische Unternehmen Sinn? Wie kann der erste Schritt aussehen? Was gibt es zu beachten?

Ein erstes Best Practice-Beispiel soll Ihnen zeigen, wie es bestens gehen kann: Das mittelständische Unternehmen Gräflich zu Stolberg'sche Brauerei Westheim - vertreten durch den Braumeister Jörg Tolzmann - präsentiert uns, wie sie ihre Produktionen durch den gezielten Einsatz von Robotern erfolgreich automatisiert haben. Damit erhalten Sie einen Erfahrungsbericht aus dem Bereich der Automatisierung aus erster Hand.



Die beiden Lösungsanbieter, Kawasaki Robotics / Neuss und INperfektion / Wegberg, stehen uns bei diesem ersten `Automationsforum Mittelstand´ flankierend Rede und Antwort.  

Lassen Sie uns gemeinsam anstoßen: Mit freundlicher Empfehlung der Brauerei Westheim lassen wir Ihnen vor dem Event Ihre persönliche Flasche Westheim-Bier zukommen.

Aufgrund der Fußball-Europameisterschaft 2021 hat sich Carsten Finke, GF der INperfektion, noch ein besonderes Highlight im Rahmen des 1. Automationsforum Mittelstand ausgedacht: Unter allen Teilnehmern verlosen wir 2 VIP-Karten für ein Heimspiel (nächste Spiel-Saison, sofern VIP-Zuschauer zugelassen werden) von BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmebedingung:

Die Teilnahme an diesem 1. Automationsforum Mittelstand in digitaler Form ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Eine Anmeldung ist aber erforderlich. Die Zugangsdaten erhalten Sie dann einen Tag vor dem Forum. - Sofern Sie die Bier-Probe wünschen, stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung ausdrücklich zu, dass Ihre Kontaktdaten an INperfektion / Kawasaki Robotics weitergegeben werden.


Wir danken dem Best-Practice



 

und unseren beiden Veranstaltungspartnern:



                

Datenschutzhinweis
: Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass auf dieser BVMW-Veranstaltung fotografiert wird und ggf. auch Videoaufnahmen gemacht werden. Durch Ihre Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese, auf denen Sie abgelichtet bzw. zu erkennen sind, evtl. in unseren Publikationen, auf unseren Internetseiten oder in unseren sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Zudem stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu, dass Ihr Name auf einer Anmeldeliste erscheint, die an alle Teilnehmer ausgegeben wird. Es gilt auch hierbei die aktuelle Transparenzerklärung des BVMW.


Termindetails

Montag, 14.06.2021
16:00 - 17:30
Online via Zoom-Portal
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen