Die Pläne des Arbeitsministers zur gesetzlichen Rentenversicherungspflicht für Selbstständige und Unternehmer

Die Bundesregierung plant die (nicht pflichtversicherten) Selbstständigen in die gesetzliche Rente aufzunehmen

event.title

Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 8761 753120

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Dies wirft viele Fragen auf: Aus welchen Gründen ist das geplant? Wer ist davon betroffen? Was hat diese Änderung für Konsequenzen? Kann man sich von der Pflicht befreien lassen?

Das Webinar gibt einen allgemeinen Überblick über die wichtigsten Punkte der Reformpläne und zeigt mögliche Konsequenzen sowie Lösungsmöglichkeiten auf!





Referent: Dr. Stefan Stöckl

Dr. Stefan Stöckl ist geschäftsführender Gesellschafter der IDEA Beratungs- und Forschungsgesellschaft mbH und Beirat mehrerer Unternehmen. Bis 2019 war er als Associate Professor für Accounting und Finance an der ICN Business School tätig.



Referent: Martin Rudert, selbständiger Wirtschaftsethiker

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen die Referenten weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.


Termindetails

Montag, 14.06.2021
14:00 - 14:45
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen