Jedes Problem ist lösbar!

Systematische Problemlösung für Ihr Unternehmen

event.title

Kontakt

Marlies Staudt

zum Profil

Auf der Heide 18

33154 Salzkotten

+49 2948 949876

+49 2948 949877

marlies.staudt@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Sehr geehrte BVMW-Mitglieder und Interessenten,

fragen Sie sich manchmal, warum Sie immer wieder mit den gleichen Problemen konfrontiert werden, warum sich manche Kennzahlen nur noch schwer verbessern lassen oder wie viel unentdecktes Potenzial noch in Ihren Prozessen steckt?
Natürlich könnten Sie externe Berater engagieren, die Ihre Prozesse und Probleme analysieren und Ihnen dann jede Lösung einzeln verkaufen. Allerdings gibt es einen besseren Weg:

Mit systematischer Problemlösung lernen Ihre Mitarbeiter, wie sie jedes Problem selbst erkennen, analysieren und nachhaltig abstellen können.
Eine Steigerung der Problemlösungskompetenz macht sich gerade für mittelständische Betriebe sehr schnell bezahlt: Indem Sie chronische Probleme dauerhaft abstellen, stabilisieren Sie Ihre Prozesse und verbessern Qualität, Lieferperformance und Kosten. Das Ergebnis sind motivierte Mitarbeiter und zufriedene Kunden.

Das Unternehmen lernt außerdem, sich immer wieder schnell an veränderte Bedingungen anzupassen, da die Lösungen von gestern nur selten die Anforderungen von morgen erfüllen. Diese Anpassungsfähigkeit stärkt dauerhaft Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

In diesem Web-Impuls erläutert der Problemlösungscoach Sebastian Plenkers den Problemlösungsprozess an Hand von drei Fragen, die häufig in der Praxis auftauchen:

  1. Wo sollen wir anfangen?
  2. Wie machen wir weiter?
  3. Wann können wir aufhören?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für die Zoom-Sitzung kurz vor dem Beginn des WEB-IMPULS via Mail. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Hochsauerland-Team mit
Marlies Staudt  - Leiterin Wirtschaftsregion Südwestfalen und
Leiterin Kreisverband Hochsauerland
Ronja Wenzel  - Beauftragte des Verbandes Hochsauerland


Termindetails

Donnerstag, 17.06.2021
16:00 - 17:00
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen