Interne und externe Kommunikation in Zeiten von COVID-19

Wissen vermitteln und Beziehungen aufbauen mithilfe von Videobotschaften


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 8761 753120

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Komplexe Botschaften wie Kundengespräche, Vertragsverhandlungen, CEO Updates, Prozessveränderungen im Unternehmen, Onboardings neuer Mitarbeiter, etc. erfordern reichhaltige Medien, mittels derer die Botschaft an den Empfänger versendet wird. Doch welche Alternativen gibt es für Unternehmen, wenn durch COVID-19 das reichhaltigste Medium, das face-to-face-Meeting, nicht mehr uneingeschränkt möglich ist? Videokommunikation als nächst beste Möglichkeit zu kommunizieren gewinnt dadurch an Bedeutung.

Im Rahmen dieser Veranstaltung zeigen Ihnen die Experten des Münchner Start-ups StoryBox, wie Sie mithilfe von Videobotschaften Informationen und Wissen langfristig vermitteln sowie Beziehungen zwischen Kollegen und Kunden nachhaltig stärken können. Sie erfahren, welche Einsatzbereiche im Unternehmen sich für Videokommunikation eignen und wie Sie mithilfe der App- und Cloudbasierten Lösung von StoryBox einfach und schnell Video Content erstellen und teilen können – datenschutz- als auch markenkonform.

Referenten:

Ramona Proksch und John Jackson, Account Manager bei StoryBox, beraten Kunden in der erfolgreichen Integration von Videokommunikation in den Bereichen Marketing/ Sales, Interne Kommunikation, HR/ Employer Branding sowie Learning & Development.



Ramona Proksch, ehemalige Psychologie- und Kommunikationsstudentin an der LMU München, war mehrere Jahre selbst im Marketing tätig und hat innovative Konzepte für die interne und externe Kommunikation bei Konzernen und Start-ups gleichermaßen umgesetzt.



John Jackson studierte Betriebswirtschaftslehre mit Fokus auf Marketing und Kommunikation bei der Universität von Lund in seinem Heimatland Schweden. In den letzten Jahren hat er Erfahrungen in Sales und Marketing sowohl bei großen internationalen als auch mittelständischen Unternehmen gesammelt.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen die Referenten weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.


Termindetails

Donnerstag, 01.07.2021
14:00 - 14:45
Deutschland
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen