Personaldienstleistungsmodelle! "Vom Mangel zur Lösung: Dem Mitarbeitermangel aktiv begegnen."

Mitgliedsveranstaltung und Kooperationsveranstaltung: Die Veranstaltung richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen.

event.title

Kontakt

Michael Heilig

zum Profil

Grundäcker 8

86720 Nördlingen

+49 151 40305129

michael.heilig@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/89118851162?pwd=eUxTU2V4YU5JQjlPWEg3d2t1alBxQT09

Meeting-ID: 891 1885 1162
Kenncode: 887155

 

Praxiserprobte Impulse für mehr Flexibilität bei personellen Engpässen

Dr. Tobias Weigl (TALOS) und Sebastian Braunmüller (COMODUS Personalberatung) zeigen in ihrem Web-Impuls auf, wie vor allem kleine und mittelständische Unternehmen ihre personellen Engpässe durch den Einsatz externer Fachkräfte flexibel und schnell auflösen können. Und zwar sowohl ressourcen- als auch kosteneffizient!

Neben praxistauglichen Tipps und Tricks für einen reibungslosen und rechtssicheren Einsatz von Zeitarbeit gehen die beiden Experten für Arbeitnehmerüberlassung auf verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern ein.
Im Fokus stehen dabei zwei konkrete Servicemodelle: das Master Vendor und das Neutral Vendor Modell. Beiden Dienstleistungen gemein ist, dass die Besetzung des Personalbedarfs sowie die administrative Verwaltung und Koordination der Personaleinsätze durch einen zentralen Servicepartner – den Master oder Neutral Vendor – im Auftrag des Unternehmens übernommen wird. Hierdurch werden die unternehmensinternen Abteilungen wie HR, Einkauf und die Fachabteilungen messbar entlastet und können sich  auf ihre Kernaufgaben fokussieren.

Im Webimpuls erfahren Sie:

  • worauf beim Einsatz von Zeitarbeit zu achten ist
  • welche Vorteile Ihnen das Master und Neutral Vendor Modell bieten
  • wie Sie die Verwaltung Ihrer externen Fachkräfte ressourcenschonend optimieren können
  • welche digitalen Hilfsmittel Ihnen die Administration Ihrer externen Fachkräfte erleichtern

Referenten

Dr. Tobias Weigl



Dr. Tobias Weigl war in leitender Position für einen deutschen Neutral Vendor Anbieter tätig und verantwortete dort unter anderem die Konzeption und Entwicklung einer Vendor Management System (VMS) Lösung zur Verwaltung tausender Zeitarbeitskräfte von hunderten verschiedenen Personaldienstleistern. 

Er ist mit der Geschäftsführung der TALOS Workforce Solutions GmbH betraut und arbeitet mit seinem Team an der kontinuierlichen Neu- und Weiterentwicklung digitaler Lösungen für die Personaldienstleistung. Den Schwerpunkt bildet nächste VMS-Generation: eine B2B-Plattform für Zeitarbeit. Dieser neuartige Ansatz wurde von der Zeitschrift Business Punk mit einem Listing auf der TOP100-Watchlist 2020 gewürdigt.

Sebastian Braunmüller



Nach dem Studium zum Wirtschaftsingenieur sammelte Sebastian Braunmüller Vertriebserfahrung in einem internationalen Konzern, dann stieg er als Niederlassungsleiter ins Familienunternehmen ein. Durch die Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft hat er die Zeitarbeit von der Pike auf gelernt. In seiner aktuellen Position fokussiert sich Sebastian Braunmüller auf die strategische Weiterentwicklung der angebotenen Dienstleistungen. Basierend auf den eigenen Erfahrungen als Personaldienstleister hat er mit seinem Team ein Modell entwickelt, das die Kundenunternehmen bei der administrativen Bewältigung externer Personaleinsätze entlastet und gleichzeitig eine kosteneffiziente Zusammenarbeit erlaubt.

Moderation
Michael Heilig. MITTELSTAND.BVMW im Wirtschaftsdreieck Bayerisch Schwaben, Mittelfranken, Ostalb Donau-Ries

Kornelia Kirchermeier. MITTELSTAND.BVMW München
Technische Leitung: Wolfgang Thanner. MITTELSTAND.BVMW. Leiter des Kreisverbandes in der Wirtschaftsregion München


Foto: (c) TALOS, Drazen Stock
---------------------------------------------
Hinweis: Das Meeting findet auf Basis des Videokonferenzdienstes "Zoom" statt. Der Anbieter hat seinen Sitz in den USA und dort ist laut Urteil des EuGH vom Juli 2020 kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet. Bitte beachten Sie deshalb unbedingt die Datenschutzhinweise (externer Link, selbst. Repräsentant des BVMW) dazu.

Die von den Teilnehmern angegebenen Daten werden ausschließlich zur Veranstaltungsdurchführung durch den BVMW - genutzt. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte, außer den Organisatoren der Veranstaltung, erfolgt nicht ohne ausdrückliche Einwilligung. Die Teilnehmer erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über ihre beim BVMW gespeicherten Daten und können diese jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Teilnehmer jederzeit die dem BVMW erteilte Einwilligung zur Datennutzung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an michael.heilig@bvmw.de.
Einverständniserklärung Foto- und Videoaufnahme
Mit Betreten der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Veranstalter Video- und Fotoaufnahmen Ihrer Person, die Sie als Teilnehmer der Veranstaltung zeigen, zu Informations-, Dokumentations- und Werbezwecken erstellen, vervielfältigen und in Print- und audiovisuellen Medien veröffentlichen darf. Diese Einwilligung erfolgt ohne Vergütung und ist zeitlich und räumlich unbeschränkt.
Mit Ihrer freiwilligen Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie zu, dass wir die Videokonferenztools MS Teams, Zoom u.a. einsetzen (vgl. unsere Risikohinweise in der Transparenzerklärung). Sie haben die Möglichkeit, die Ton- und/oder Bildübertrag durchgehend inaktiv zu lassen. Sofern Sie die Ton- und/oder Bildübertragung aktivieren, stimmen Sie der damit verbundenen Verarbeitung ergänzend zu. Sie können diese Einwilligung jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, etwa durch formlose Mitteilung an einen unserer Kontaktkanäle, den wir in der beispielhaften Transparenzerklärung nennen. Mit der Anmeldung willigen Sie ein, dass der der BVMW e.V. Sie per E-Mail und per Telefon werblich ansprechen darf, wie in der beispielhaften Transparenzerklärung beschrieben. Hinweis: Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihre Daten nutzen werden, um Sie werblich zu kontaktieren und dass Sie einer späteren Verwendung zum Zweck der werblichen Ansprache jederzeit widersprechen können, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Näheres erfahren Sie in der beispielhaften Transparenzerklärung. Sie können  jeder dieser Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, etwa durch formlose Nachricht an einen der in der beispielhaften Transparenzerklärung genannten Kontaktkanäle oder michael.heilig@bvmw.de.
Datenschutzerklärung
Durch das Absenden dieser Seite stimmen Sie zu, dass Ihre angegebenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und für weitere Vorteilsangebote (z.B. Veranstaltungseinladungen, Werbeangebote) durch den Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem BVMW (michael.heilig@bvmw.de) widerrufen werden.

 


Termindetails

Donnerstag, 02.09.2021
11:00 - 12:30
Donau-Ries
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen