go digital: Den Mittelstand auf dem Weg in die digitale Zukunft begleiten

Digitale Markterschließung und digitalisierte Geschäftsprozesse


Kontakt

Hans Kemeny

zum Profil

Neuer Wall 10

20354 Hamburg

+49 40 822 15 3131

+49 4504 2159596

hans.kemeny@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks und wollen Ihre Prozesse digitalisieren? Sie möchten von der staatlichen Förderung profitieren, scheuen aber den formellen Aufwand? Dann sollten Sie go-digital kennenlernen!

Profitieren Sie vom Förderprogramm "go-digital". Sichern Sie sich durch praxisorientierte und erfahrene Beratungs- und Marketing-Dienstleistung weitere Umsätze im digitalen Markt, erleichtern Sie sich Ihren Alltag durch digitalisierte Geschäftsprozesse und bringen Sie mehr Sicherheit in Ihre IT.

Mit den drei Modulen „Digitalisierte Geschäftsprozesse”, „Digitale Markterschließung” und „IT-Sicherheit” unterstützt Sie das Förderprogramm go-digital nicht nur bei der Optimierung von Prozessen und der Erschließung zusätzlicher Marktanteile durch Digitalisierung, sondern finanziert auch Maßnahmen mit bis zu 16.500€, mit denen Sie Ihr Unternehmen vor dem Verlust sensibler Daten schützen

Was Sie erwartet: 
In diesem Workshop geht es rund um das Förderprogramm go-digital, welches kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Handwerksbetriebe nutzen wollen, um mithilfe digitaler Lösungen Ihr Unternehmen zu optimieren - service- und kundengerechter, effizienter und sicherer machen wollen.

Nachdem es in einem ersten Workshop im November 2020 um die formale Vorstellung des Förderprogramms ging (LINK ZUR AUFZEICHNUNG), wird es in diesem Termin um die praktische Umsetzung gehen:

  • Kurze Zusammenfassung der Förderrichtilinien von go-digital
  • Wie sehen go-digital-Projekte in der Praxis aus?
  • Was war der Mehrwert der begünstigten Unternehmen?
  • Wie lief die Zusammenarbeit nach den Projekten weiter?
  • Wie sieht die Zukunft von go-digital generell aus?
  • Was gibt es für alternative Fördermöglichkeiten?

Der Workshop wird von Marco Mühlenberg und Frank Schlotfeld geleitet. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist auf 25 Personen begrenzt.
Herzlicher Gruß
Hans Kemeny


 --------------------------------------------------------------------------
 
P  R  O  G  R  A  M  M



17:30 Uhr – Eintreffen der Teilnehmer

18.00 Uhr – Begrüßung
                      
Hans Kemeny, BVMW Metropolregion Hamburg / Schleswig-Holstein

18:05 Uhr – go-digital Vorstellung
                      Marco Mühlenberg, nld.marketing GmbH und Frank Schlotfeld,
                      Frank Schlotfeldt IT-Dienstleistungen GmbH

18:45 Uhr – Fragen & Diskussion

19:15 Uhr – Ausklang, networking

20:30 Uhr – Ende der Veranstaltung


 -----------------------------------------------------------------------

H I N W E I S 
Diese Präsenz-Veranstaltung ist eine Veranstaltung der BVMW Metropolregion Hamburg/ Schleswig-Holstein, Hans Kemeny in Kooperation mit nld marketing und Frank Schlotfeld IT-Dienstleistungen GmbH. 
 
Diese Veranstaltung ist für Mitglieder und Interessenten kostenfrei.


V E R A N S T A L T E R 
Hans Kemeny, BVMW Metropolregion Hamburg / Schleswig-Holstein
 


Termindetails

Dienstag, 28.09.2021
17:30 - 20:30
Log - in
Memellandstraße 2
24537 Neumünster
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen