Mehr Frauen ins Management für erfolgreichere Unternehmen!

Wie Sie Frauen für Ihr Unternehmen gewinnen und an Ihr Unternehmen binden … und warum das auch im Interesse der Männer ist

event.title

Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen, das wird bereits auf staatlicher, gesellschaftlicher und betrieblicher Ebene vorangetrieben. Allerdings schöpfen Unternehmen bei Weitem noch nicht alle Möglichkeiten aus, Frauen erfolgreich für ihr Unternehmen zu gewinnen und an sich zu binden. Es geht noch zu langsam voran und oftmals finden sich nur partielle Initiativen zur Förderung von Frauen, deren Wirkung oftmals verpufft.

Frauen erfolgreich in Unternehmen zu etablieren, gleicht eher einem Marathon als einem Sprint und bedarf einer ganzheitlichen Betrachtung. Erst die Einbettung von Initiativen in die strategische Organisations- und Führungskräfteentwicklung von Unternehmen führt zu mittel- und langfristigen Erfolgen.

Maßnahmen umfassen dann bspw. konkrete messbare Ziele (wie die freiwillige Verpflichtung auf Unternehmensebene und KPI in Ausbildung oder Bewerbungsprozessen bis hin zur Kulturentwicklung sowie Mindset-Entwicklung im Unternehmen).  

In ihrem Vortrag stellt Frau Dr. Charlotte Heidsiek Ihnen konkrete Initiativen zur ganzheitlichen Förderung von Frauen in Führungspositionen und im Unternehmen aus ihrer Beratungspraxis vor – und macht dabei auch deutlich, dass auch Männer sowie das gesamte Unternehmen davon profitieren!




Referentin: Dr. Charlotte Heidsiek

Die Referentin, Frau Dr. Charlotte Heidsiek, hat mehrjährige internationale Erfahrung in der Visions-, Strategie- und Organisationsentwicklung für Change und (digitale) Transformation sowie Erfahrung als Management Consultant und Business Coach in einer internationalen Unternehmensberatung. Es bereitet ihr Freude, Führungskräfte und Teams vertrauensvoll und mutig in ihre erfolgreiche Zukunft zu begleiten – und das seit über 15 Jahren.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen die Referentin weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.


Termindetails

Mittwoch, 22.09.2021
16:00 - 16:45
Deutschland
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen