Nachhaltigkeit sinnvoll in die Unternehmensstrategie integrieren

Lernen Sie verschiedene CSR-Ansätze kennen: Klimawandel, Menschenrechte, Circular Economy … viele Themen, hohe Erwartungen - und für jedes Thema eine neue Strategie. Oder?

event.title

Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Nachhaltigkeit wird ein zunehmend wichtiger Differenzierungsfaktor im zukünftigen Wirtschaftsleben. Dies gilt nicht nur für große Konzerne, sondern auch für immer mehr Partner und Dienstleister in der Wertschöpfungskette der großen Unternehmen.


Referent: Markus Adler, Co-Founder & MD Business & Operations
Markus Adler zeigt Ihnen praxisorientiert, wie Sie Nachhaltigkeit im Unternehmen umsetzen und die ersten Schritte zum professionellen Nachhaltigkeitsmanagement gehen.




Referentin: Susanna Mur, Co-Founder GuudCard
Susanna Mur stellt die GuudCard vor, mit der Mitarbeiter:innen unkompliziert bis zu 44 Euro monatlich steuer- und sozialabgabenfrei erhalten, die dann im nachhaltigen Einzel- und Onlinehandel ausgegeben werden können. So können Unternehmen über eine simple und niederschwellige HR-Maßnahme ihren positiven Impact verbessern und über jede:n Mitarbeitende:n amplifizieren und nach außen tragen.




Referentin: Silvia Tänzer, Gründerin von Beefree - Plastikfreies Leben
Beefree stellt Bienenwachstücher her. Anders als bei Plastikverpackungen ist die „Bio-Folie“ beliebig wiederverwendbar und natürlich abbaubar. Silvia Tänzer meint, jeder kleine Schritt plastikfreier zu leben bedeute gelebte Verantwortung und sensibilisiere das Umfeld zu mehr ökologischer Nachhaltigkeit.




Referent: Martin G. Viehöver, Gründer & Geschäftsführer von positive impacts (PI) GmbH
Martin G. Viehöver ist Experte im Bereich Nachhaltigkeit mit knapp 30 Jahren Erfahrung im Themenfeld, davon knapp 20 Jahre als Manager in führenden Unternehmensberatungen. Er sagt, was fehle, seien Handlungsoptionen, die zur Strategie und Positionierung des Unternehmens passen. Es gelte, immer mehr Möglichkeiten, Mehrwert zu schaffen, einerseits, und mehr Risiken für das Geschäftsmodell andererseits. Dies erfordere eine generelle Integration von Nachhaltigkeit in die Geschäftsstrategie.

Nach vier interessanten Referaten von jeweils 10 Minuten stehen Ihnen die vier Referenten weitere 5 Minuten in separaten Breakout-Sessions für Ihre Fragen zur Verfügung. Anschließend gibt es noch eine kurze Schlussrunde im Hauptraum.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.


Termindetails

Dienstag, 21.09.2021
14:00 - 15:00
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen