FrühstücksWorkshop | Fachkräfte zur größten Rendite Ihres Unternehmens machen

Lernen Sie die richtigen Tools einzusetzen, die das ermöglichen

event.title

Kontakt

Bernd Gohlke

zum Profil

Königskamp 5

46325 Borken

+49 173 8934209

+49 3212 1276932

bernd.gohlke@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Das einzige Aktiv-Vermögen, das nicht bilanziert wird, ist das HR-Kapital. Aktivieren Sie dieses Kapital zur Fachkräftesicherung, Fachkräftebindung und zum Unternehmenserfolg.

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen haben bei der Mitarbeiterbindung und –gewinnung ein großes Problem: die Personalkosten! Darauf reduziert sich in vielen Unternehmen der bilanzielle Wert.

Dabei hängt die Mitarbeiterbindung und -gewinnung gar nicht so sehr vom Kostenrahmen des jeweiligen Unternehmens ab – sondern vielmehr vom Arbeitsumfeld, einer gelebten Unternehmenskultur und motivierten Kommunikation.

Wenn`s hier passt, dürfen sich Unternehmen über ein Plus an Produktivität und damit Unternehmensvermögen freuen.

Mit fachlicher Unterstützung werten Sie das größte Kapital in Ihrem Unternehmen auf und schaffen eine HR- Rendite mit hoher Verbundenheit und magischer Anziehungskraft.

Im Zeitalter des Fachkräftemangels ringen Unternehmen um jeden Mitarbeitenden. Es ist nicht nur ein harter Wettbewerb um die Köpfe ausgebrochen, sondern auch die Frage:

Was hält gute Mitarbeitende im Unternehmen und zieht neue Fachkräfte magisch an und was hat das mit Kapitalvermehrung zu tun?


Zielgruppe:
UnternehmerInnen, Führungskräfte, Personalverantwortliche  


Lernen Sie wie Sie Ihre Fachkräfte zur größten Rendite Ihres Unternehmens machen und Vorgehensweisen, sowie Tools einzusetzen, die das ermöglichen.

Themen und Inhalte:

  • HR-Kapital definieren – was bedeutet das?
    • Arbeitsqualität mit Hilfsmitteln messbar machen
    • Wertschöpfungskette mit Soll- und Ist- Vergleich
  • Welchen Einfluss hat die Unternehmenskultur?
    • Rahmenbedingung für eine optimale Unternehmenskommunikation
    • Erfolgreiche Teams aufbauen
  • Mitarbeiterpotenzial ist ein Renditefaktor!
    • Anreize zur Fachkräftesicherung
    • Potenziale wecken und fördern


Referenten:  Stefan Geukes und Birgit Unland

Stefan Geukes und Birgit Unland sind ausgebildete und zertifizierte Experten in den Bereichen Unternehmens- und Personalführung und sie beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit diesen Themen. Sie tragen mit ihrer praktischen Arbeit zur strategischen und lösungsorientierten Entwicklung von Unternehmen bei. Das sorgt für Wachstum und Stabilität.

Lassen Sie sich zur Kapitalisierung ihrer Mitarbeitenden inspirieren und schaffen Sie damit Wettbewerbsvorteile in der Fachkräftesicherung und -gewinnung.

Beispiele aus der Praxis können Sie sofort auf Ihr Unternehmen übertragen und umsetzen. 
 
Im FrühstücksWorkshop erhalten Sie viele Anregungen und Ideen zur erfolgreichen Umsetzung.

Natürlich besteht während des Workshops viel Zeit, um beim Netzwerken interessante Menschen kennenzulernen und bestehende Kontakte zu pflegen.
Gemeinsam Netzwerken, gemeinsam frühstücken, gemeinsam geniessen

Ablauf: 

08:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer und Frühstück, erstes Netzwerken
08.30 Uhr: Beginn des Workshops mit Stefan Geukes und Birgit Unland
Pausen nach Abstimmung
ca. 12.30 Uhr: Ende des Workshops
 
Der Workshop dient dazu das Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen. Sie erhalten einen wertvollen Austausch mit Gleichgesinnten. Auf Wunsch kann der Referent Sie auch nach dem Workshop weiter begleiten.

Teilnahmekosten für den Workshop inkl. Workshop-Unterlagen, Frühstück und Tagungsgetränke, während des Workshops, in den Pausen und beim Netzwerken danach.
 

BVMW-Mitgliedsunternehmen:
Jeder Teilnehmer EUR 109,00 zzgl. MwSt.

NOCH-NICHT-Mitgliedsunternehmen:
Jeder Teilnehmer EUR 149,00 zzgl. MwSt.


Nach Zusendung der Teilnahmebestätigung/Rechnung ist eine Stornierung nicht mehr möglich, allerdings kann das "Ticket" an eine andere Person weitergegeben werden.

Es gelten die am Tag der Veranstaltung aktuellen Regelungen der Corona-Verordnung. Unter Einhaltung dieser Corona-Verordnung und des Hygienekonzeptes haben wir eine begrenzte Platzkapazität und werden die Zusage der Teilnahme nach zeitlichem Eingang vergeben.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Anmeldung.


Termindetails

Donnerstag, 23.09.2021
08:00 - 12:30
Etage 3
Neutorplatz 1
46395 Bocholt
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen