Andere Räume, neue Ideen!

Wie lässt sich Agilität im eigenen Unternehmen umsetzen? Arbeitswelten sind im Wandel. Geht es um die Organisation und Management von Unternehmen, steht agiles Arbeiten schnell im Mittelpunkt.


Kontakt

Diana Walther

zum Profil

Heinz Fangmann Straße 2

42287 Wuppertal

+49 202 70510210

diana.walther@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Arbeitswelten sind im Wandel. Geht es um die Organisation und Management von Unternehmen, steht agiles Arbeiten schnell im Mittelpunkt.

Flexibilität und Beweglichkeit erfordern Veränderungswillen. Wie das Umfeld die Kreativität beeinflusst, soll in dieser BVMW-Exkursion am Fallbeispiel „B-Lab“ der Firma KNIPEX praktisch veranschaulicht werden.

Wie das Umfeld neue Ideen und Kreativität beeinflusst, werden drei ausgewiesene Spezialisten im Rahmen eines Workshops praktisch demonstrieren.

Cora Hanquet / Innenarchitektur und Integrative Gestaltung
Mit ihren Methoden und Werkzeugen entwickelt sie menschenzentrierte Entwürfe und verfolgt dabei das Ziel durch ihren gestalterischen Input ganzheitliche Transformationen anzuschieben. Sie ist auf die Gestaltung von Arbeitsumgebungen spezialisiert und sieht innovative und agile Raumkonzepte als Hebel für Veränderung und die Schaffung von Identitäten.

Kathrin Payk / KNIPEX-Projektverantwortliche für das B-Lab
Als Referentin Personalentwicklung & Training im Unternehmen denkt sie immer voraus und war somit der agile Faktor des Projekts B-Lab auf Kundenseite. 

Thomas Weltner / Dipl. Designer
Mit seiner Fähigkeit, Prozesse zu gestalten und zu visualisieren, mit Menschen cokreativ, emphatisch in Interaktion zu gehen und sie über Bilder zu begeistern ist er ein wertvoller Impulsgeber in Innovations- und Change-Themen.

Gastgeber für dieses BVMW-Format sind die Fa. KNIPEX und der New Work Thinktank FAST FORWORK.

Programm

Start:                          30. September 21, 18:00 Uhr
Wo:                            Fa. KNIPEX, B-Lab, Hauptstraße 150a 

Impulsvortrag

C. Hanquet & K. Payk  „Cocreating a creative workspace“ -  Wie das B-Lab entstand

Interaktiver Teil

T. Weltner - Service Design Nudge - Methoden zum kreativen Arbeiten

Get together

Direkter Austausch mit den Referenten, Netzwerken und kleines Buffet

Ende ca. 21:00 Uhr

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Die Veranstaltung ist auf max. 20 Teilnehmer beschränkt.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit Ihnen bei KNIPEX.
 


Termindetails

Donnerstag, 30.09.2021
18:00 - 21:00
Knipex
Hauptstraße 150A
42349 Wuppertal
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen