Ansprechpartner

Tobias Döppe

zum Profil

Warnowufer 29 29

18057 Rostock

+49 176 55314857

tobias.doeppe@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Gutshausgespräch: Smartphone statt Stechuhr

 
Personalplanung heute muss den verschiedensten Anforderungen genügen. Kapazitätsbedarfe müssen gedeckt, Zeitkonten gesteuert und tarifrechtliche Aspekte eingehalten werden. Wie kann der Disponent da noch den Überblick behalten?

Die MVCon InnovationLab GmbH aus Rostock entwickelte mit der App Vote2Work® ein Werkzeug für die flexible, bedarfsgerechte Personaleinsatzplanung – quasi eine Art (Schicht-) Doodle. Das Ziel ist es, flexibel auf schwankende Bedarfe und Arbeitsaufkommen reagieren zu können.

Erfahren Sie bei den vom Beraterkollegium Reizlein durchgeführten Gutshausgespräch wie Arbeit 4.0 in der Praxis funktionieren kann!
Arbeit 4.0 ist zeitlich flexibel, individuell und interaktiv! Das erfordert auch eine neue erangehensweise bei der Personaleinsatzplanung. Was früher lange vorgeplant wurde, muss zukünftig tag- und stundengenau gesteuert werden. Der Mitarbeiter mit der richtigen Qualifikation zum rechten Zeitpunkt am richtigen Ort, das ist die Herausforderung!

Dipl.-Ing. Katrin Pape zeigt Ihnen in rd. 45 min wie die knappen und teuren Personalressourcen bedarfsgerecht unter Einbeziehung der Mitarbeiter organisiert werden können. Der Vortrag geht dabei insbes. auch auf die organisatorischen Grundlagen ein und zeigt exemplarisch die Anwendung im Alltag.

Anschließend können Fragen gestellt werden und wir lassen den Abend zum Netzwerken mit Kaltgetränken ausklingen.


 


Termindetails

Donnerstag, 22.02.2018
17:00 - 18:30
Beraterkollegium Reizlein
Landgut 1
18059 Papendorf
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung