ExpertenTalk | PRÄSENZ Auslagerung von Pensionsverpflichtungen auf Pensionsfonds

Eine andere Sicht auf die Dinge - oder - Was kostet eine Übertragung?


Kontakt

Herbert Eick

zum Profil

Greta-Bünichmann-Straße 60

48155 Münster

+49 251 131945

herbert.eick@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Spielen Sie mit dem Gedanken, Pensionsverpflichtungen Ihres Unternehmens ganz oder teilweise auszulagern? Gründe dafür können bilanzielle Aspekte, z. B. im Rahmen eines langfristig geplanten Unternehmensverkaufs oder Rating-Aspekte sein.

In unserem ExpertenTalk soll die Übertragung von Pensionszusagen auf den Durchführungsweg Pensionsfonds beleuchtet werden.

Den Pensionsfonds, der nicht nur als betriebliche Altersversorgung für Arbeitnehmer* konzipiert worden ist, gibt es seit 2002. Der Pensionsfonds ist insbesondere unter steuerrechtlichen Gesichtspunkten ein privilegierter Durchführungsweg. Denn der Pensionsfonds ist der einzige Durchführungsweg, der mit steuerlicher Wirkung unmittelbar bestehende Pensionszusagen auch schon während der Anwartschaft mittels Einmalbeitrag übernehmen kann.

Unternehmen aller Couleur konnten und können für Ihre Arbeitnehmer*, Kapitalgesellschaften auch für Ihre Gesellschafter-Geschäftsführer*, diesen Durchführungsweg wählen, um sich vermeintlich „günstig“ der Pensionsverpflichtungen zu entledigen.

Unser Experte Jürgen Supe von der Kanzlei für Betriebsrentenrecht SupeDannenberg in Beckum ist Gutachter und Rechtsberater im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV).

Er richtet in seinem Vortrag den Blick auf die rechtlichen und wirtschaftlichen Fallstricke dieses Durchführungswegwechsels. Er wirft kritische Fragen zur Auslagerung von Pensionsverpflichtungen auf einen Pensionsfonds auf, beleuchtet, ob eine Auslagerung immer Ultima Ratio ist und zeigt Möglichkeiten und Maßnahmen zur Rückabwicklung auf.

* Wir haben entschieden, uns der Mehrheitsmeinung zum Thema Gendern anzuschließen. Nach aktuellen Umfragen lehnen 2/3 der Bevölkerung das Gendern in Sprache und Schrift ab. Unsere verwendete Form dient zudem einem angenehmen Lesefluss. Wir schließen ausdrücklich damit alle Geschlechtsidentitäten ein.
 


Termindetails

Mittwoch, 29.09.2021
18:00 - 21:00
Restaurant Landhotel Bartmann, Bracht 3, 48324 Sendenhorst
Bracht 3
48324 Sendenhorst
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen