Erfolgreiche KI-Projekte in der Industrie - Praxisbeispiel NVH-/Akustik-Probleme lösen

Wie Sie die Rückweise-Rate auf 0,05% senken bei tausenden von möglichen Einflussgrößen

event.title

Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

KI lohnt sich! Zum Beispiel für einen TIER 1- und Power Train-/Antriebsstrang- Hersteller, der mit der KI-Software Analyser® Probleme bei akustisch auffälligen Getrieben abstellen konnte. Wie das ging - und auch bei Ihnen funktionieren kann - erläutert Contech-Geschäftsführer Frank Thurner. Für die Lösung solcher und ähnlicher Themen ist Contech mit dem Bayerischen Ressourceneffizienzpreis 2021 ausgezeichnet worden.

Im Webinar erfahren Sie, mit welcher Methodik die Akustik-Themen im konkreten Anwendungsfall beseitigt wurden und warum fundiertes Engineering mit KI auch bei Ihnen viele Themen im Bereich NVH-/Akustik lösen wird, zum Beispiel:

  • Wie stellen wir die Qualität unserer neuen Produkte nachhaltig sicher - auch bei vierstelliger Anzahl an möglichen Einflussgrößen?
  • Wie vermeiden wir Ausschuss, Nacharbeit und Gewährleistungsrisiken beim Serienanlauf?
  • Wie senken wir dabei zusätzlich die Herstellkosten?
Das erwartet Sie im Webinar: Referent Dipl.-Ing. (FH) Frank Thurner
  • beschreibt die Herausforderungen, Vorgehensweisen und konkreten Ergebnisse des erfolgreichen Projekts,
  • erläutert die angewandte Methodik Robust Design und die KI-Software, die branchenüber-greifend einsetzbar sind,
  • zeigt die KI-Software Analyser®live in Aktion,
  • und beantwortet Ihre individuellen Fragen.

Das KI-System Analyser® der Contech Software & Engineering GmbH hat sich in zahlreichen Engineering-Projekten und im Fabrikalltag unterschiedlicher Branchen bewährt. Es hilft Ihnen mit validen Vorhersagemodellen, Ausschuss, Nacharbeit und Gewährleistungsrisiken nachhaltig zu reduzieren und so Einsparpotenziale an Material, Energie und Zeit von bis zu 60 Prozent zu realisieren.


                             

Referent:
Dipl. Ing. Frank Thurner hat mit der Methode Robust Design schon in über 1.100 Projektenfür robuste Produkte und stabile Prozesse in der Industrie gesorgt. Die KI-Software Analyser® basiert darauf. Frank Thurner ist Gewinner des Digitale-Macher-Wettbewerbs 2019 der IHK München und Oberbayern, Lean Six Sigma Master Black Belt und Geschäftsführer der Contech Software & Engineering GmbH.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen der Referent weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Bitte melden Sie sich an. Der Webex-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.

Anmeldung alternativ auch per E-Mail möglich: Ingrid.Janssen@bvmw.de
 


Termindetails

Donnerstag, 25.11.2021
14:00 - 14:45
Webex
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen