Kontakt

Petra Adamaschek

zum Profil

Isolde-Kurz-Straße 77

48161 Münster

+49 2533 4412

+49 2533 4413

petra.adamaschek@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Arbeitsforscher und Soziologe Nick Kratzer gab Anfang August in einem Interview mit der Wirtschaftswoche einen Einblick in seine Wahrnehmung von Desksharing. Vorneweg: Es ist kein guter Eindruck. Grund genug, einige Erfolgsfaktoren zu beschreiben, die Desksharing nicht nur effizient, sondern auch zu einer angenehmen Erfahrung für die Mitarbeitenden machen. Genannt werden hier einige der typischen Vorbehalte gegen Desksharing im Open Space auf: Es ist aufwändig, jeden Morgen seinen Arbeitsplatz „neu“ zu beziehen, Kolleg:innen stören die eigene Arbeit, es ist unpersönlich und lade geradezu ein, beschäftigt zu scheinen statt beschäftigt zu sein. Alles das mag zutreffen für ein schlecht gemachtes und schlecht gelebtes Desksharing. Aber alles das lässt sich vermeiden.

Desksharing ist gut gemacht eine überaus effiziente Methode. Und wer die Fotos seiner Liebsten auf dem Schreibtisch vermisst, kann dies heute ja auch ganz einfach über den Bildschirmhintergrund oder den Bildschirmschoner beheben. Es gibt nun wirklich keinen Grund, die Mischung aus Homeoffice und Desksharing zu verteufeln. Nur gut gemacht muss es sein – in Home, Hood oder Host. Wie dies funktioniert und welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen zeigt unsere Experten Sandra & Michael Stüve von HCD GmbH aus Münster bei unserer Online-Veranstaltung:

ExpertenTalk ONLINE
Desksharing: Perfekt, wenn es richtig gemacht ist
Donnerstag, 2. Dezember 2021 | 16:00 – 16:45 Uhr inklusive Fragerunde

Darum geht es:

  • Tu Gutes und rede drüber – Betroffene von Beginn an beteiligen
  • Flächen neu denken – nicht nur effizient, sondern anders
  • Technik einfach machen - Technik muss sich dem Menschen unterordnen.
  • Free Seating nur im Team – „Lost in Office“ vermeiden
  • Die richtigen Arbeitsplätze richtig planen - Distanz und Privatheit ermöglichen, Kommunikation und Konzentration unterstützen
  • Ordnung und Hygiene lassen sich organisieren - Struktur und Ruhe im Raum schaffen

         Sandra Stüve und  Michael Stüve, Geschäftsleitung HCD GmbH, Münster

Wir bieten Ihnen Impulse, sowie in einem anschließenden Chat die Möglichkeit für Fragen und Diskussionen.

Die Teilnahme ist kostenlos.


Termindetails

Donnerstag, 02.12.2021
16:00 - 16:45
Münster
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen