Regional Werben mit System(en)

Wie Sie Ihre Werbemittel ganz einfach automatisiert erstellen können


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Regionale Werbung ist für Filialisten, Einkaufskooperationen mit nationaler Struktur und – ganz allgemein – dezentrale Organisationen schon immer eine Herausforderung. Entweder braucht es ein leistungs- und damit personenstarkes zentrales Marketing, was oft an den Kosten scheitert. Oder es werden stattdessen Online-Plattformen eingesetzt. Dass diese oft nicht genutzt werden, liegt an einem fehlenden Verständnis dafür, was das Geschäft vor Ort wirklich braucht.

Das erwartet Sie konkret:
- Denkanstöße: Ein System zur Unterstützung - Ja oder Nein?
- Mehr als nur ein Printportal: Wie sieht das optimale Setup eines Werbeportals aus?
- Best-Cases? 2 Kunden-Beispiele zur system-gestützten Werbemittelproduktion

Dieses Online-Seminar richtet sich an Marketing-Entscheider aus Unternehmen mit dezentralen Strukturen, Einkaufskooperationen oder Filialisten, die über den Tellerrand schauen und erfahren möchten, warum eine Portallösung der entscheidende Baustein für erfolgreiches regionales Marketing sein kann.





Referent: Christian Lutz, Leiter Digital Operations bei mgo360

Christian Lutz ist Spezialist in Sachen systemgestütztes Publizieren. Er leitet den Bereich Digital Operations bei mgo360 und betreut in dieser Funktion mit seinem Team Kunden zu den Themen Datenpflege, medienneutrale Ausgabe und Support. Den Bereich rund um „Automatisierte Prozesse“ bei mgo360 baute Christian Lutz in den letzten Jahren maßgeblich mit auf und unterstütze bereist zahlreiche Großkunden erfolgreich bei der Konzeption und Implementierung eines system-gestützten Werbemittelportals.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen der Referent weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.


Termindetails

Dienstag, 18.01.2022
11:30 - 12:15
Zoom
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen