BVMW Unternehmer|STOLZ: mit Dr. Hubertine Underberg-Ruder & Brigitte Zypries

event.title

Ansprechpartner

Beate Böttger-Göwecke

zum Profil

Windthorststraße 131

49084 Osnabrück


Über die Veranstaltung

BVMW Unternehmer | Stolz 2018

für die diesjährige Veranstaltung konnten wir gleich 2 starke Frauen gewinnen und freuen uns auf Brigitte Zypries und Dr. Hubertine Underberg-Ruder.

Brigitte Zypries
ist Bundeswirtschaftsministerin a.D. und mit Ihrer Mitgliedschaft im politischen Beirat des BVMW, hatten wir mit Ihr immer eine großartige Brückenbauerin in die Politik. Ihr Einsatz für den Mittelstand erfolgt stets aus vollem Herzen.
Als Tocher eines Drogisten wurde ihr das Unternehmertum und der Mittelstand praktisch mit in die Wiege gelegt.

Dr. Hubertine Underberg-Ruder ist eine Familienunternehmerin par exellence.
Bereits in der 5. Generation ist das Unternehmen Underberg in der Hand Ihrer Familie.
Sie wird an diesem Abend über eine tief verwurzelte Leidenschaft für ein weltweit bekanntes Produkt sprechen und über die Aufgabe als Unternehmenslenkerin in einem mittelständischen Traditionsunternehmen.

Underberg blickt auf eine seit 170 Jahren erfolgreiche Unternehmens- und Markengeschichte zurück.
Eines ist seit 1846 jedoch unverändert: Underberg, der Rheinberger Kräuter, ist und bleibt das wichtigste Produkt des Unternehmens.

Das Familienunternehmen gestaltet Wandel über Generationen hinweg organisch und nachhaltig. Sie differenzieren sich durch ein einzigartiges und nicht austauschbares Produkt.
Und auch heute noch ist das richtige Mischungsverhältnis nur wenigen Familienmitgliedern und 2 katholischen Priestern bekannt.

Freuen Sie sich mit uns auf 2 starke Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft an diesem Abend.

Ansprechpartnerin für diese Veranstaltung ist Beate Böttger-Göwecke


Ihre Investition für diese Veranstaltung:
für BVMW Mitlgieder: 49,00 Euro
für Nicht-Mitglieder: 79,00 Euro
Ale Preise gelten zzgl. 19% MwSt. und enthalten den Vortrag, das Buffet und Getränke.
Eine kostenfreie Stornierung ist bis 14 Tage vor der Veranstaltung möglich.


Termindetails

Montag, 12.11.2018
17:30 - 21:30
NOZ Medienzentrum
Osnabrück
In Kalender exportieren

Anmeldung