Mehr als nur PR?! Nachhaltigkeit sinnvoll in die Unternehmensstrategie integrieren

Mit einer integrierten Strategie Chancen erfolgreich nutzen und Risiken effektiv managen


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Mehr als nur PR?! Nachhaltigkeit sinnvoll in die Unternehmensstrategie integrieren: Klimawandel, Menschenrechte, Circular Economy … viele Themen, hohe Erwartungen - und für jedes Thema eine neue Strategie. Oder?

Viele Unternehmen tun sich schwer, gesellschaftliche Herausforderungen und Ziele wie die Sustainable Development Goals (SDGs) oder das Pariser Klimaabkommen ganzheitlich mit ihren Umsatz- und Kostenzielen zu vereinbaren. Häufig führt dies zu eher PR-lastigen „CSR“-Ansätzen, denen kaum Änderungen des Kerngeschäfts folgen und die somit der Reputation schaden können.

Was fehlt, sind Handlungsoptionen, die zur Strategie und Positionierung des Unternehmens passen. Immer mehr Möglichkeiten, Mehrwert zu schaffen, einerseits, und mehr Risiken für das Geschäftsmodell andererseits, erfordern eine Integration von Nachhaltigkeit in die Strategie. Martin G. Viehöver stellt den Ansatz der "positive impacts (PI) GmbH" vor.





Zum Referenten:
Martin G. Viehöver, Gründer & Geschäftsführer von positive impacts (PI) GmbH, ist Experte im Bereich Nachhaltigkeit mit knapp 30 Jahren Erfahrung im Themenfeld, davon knapp 20 Jahre als Manager in führenden Unternehmensberatungen.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen der Referent weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.


Termindetails

Montag, 14.03.2022
10:00 - 10:45
Zoom
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen