Kontakt

Margit Schmitz

zum Profil

Spichernstraße 75

50672 Köln

+49 221 13975575

+49 221 13975571

margit.schmitz@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Die kurzfristige Einführung der „3G-Pflicht“ am Arbeitsplatz hat Unternehmen vielfach vor große organisatorische Herausforderungen gestellt. Dennoch ist die Implementierung der neuen Kontroll- und Überwachungspflichten vielfach schon gut gelungen. Zugleich hat die Praxis eine ganze Reihe (neuer) Fragen mit sich gebracht: Angefangen vom Umgang mit Beschäftigten im Außendienst über datenschutzrechtliche Themen bis hin zu möglichen arbeitsrechtlichen Maßnahmen, wenn Beschäftigte sich an die neuen Vorgaben nicht halten. Auch Zutrittsrechte nach der Maßgabe von 2G bei Kunden und Zulieferern spielen vermehrt eine Rolle.
 
Wir ziehen nach rund einer Woche „3G-Pflicht“ am Arbeitsplatz ein Fazit, geben einen Überblick zu den häufigsten praktischen Fragestellungen und stehen für Ihre Rückfragen zur Verfügung!
 

Über die Referenten:

Dr. Michel Hoffmann, LL.B und Dr. Thomas Köllmann sind Rechtsanwälte bei Küttner Rechtsanwälte in Köln. Neben der Beratung von Unternehmen im Rahmen der Erfüllung der arbeits- und datenschutzrechtlichen Vorgaben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zählen zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten vor allem die Themen rund um die Arbeitswelt 4.0, der Beschäftigtendatenschutz sowie sämtliche Fragen des Betriebsverfassungsrechts. Herr Dr. Hoffmann und Herr Dr. Köllmann veröffentlichen und dozieren regelmäßig zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen. Sie sind zudem Teil des Expertenteams „Beschäftigtendatenschutz und Arbeitswelt 4.0“ bei der Kanzlei Küttner.
 

Agenda: 

  • 13:00 Uhr    Begrüßung durch Margit Schmitz
  • 13:05 Uhr    Impulsvortrag von Dr. Michel Hoffmann, LL.B und Dr. Thomas Köllmann
  • 13:50 Uhr    Diskussion und Fragerunde
  • 14:00 Uhr    Ende der Veranstaltung 


Termindetails

Donnerstag, 02.12.2021
13:00 - 14:00
online
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen