Coronabedingt verschoben - neuer Termin folgt - Kryptowährung, Bitcoin, Blockchain & Co.

Unternehmer:innen Treffen

event.title

Kontakt

Gabriele Masthoff

zum Profil

Halbe Höhe 30

45147 Essen


Über die Veranstaltung

VA im Future Safe House - Kryptowährung - Bitcoin, Blockchain & Co.
Teilnehmer:innen / Zielgruppe: GF Mittelständischer Unternehmen
Chancen und dunkle Seiten der (Finanz-)Macht?
Referent: Uwe Heim – Ankura Consulting Group
Wie bezahlen wir heute und wie morgen? – Durch COVID 19 haben sich in Deutschland schnell kontaktlose Zahlungsmittel bewährt. Angefangen bei der VISA / EC Karte bis hin zum Bezahlen per Smartphone Wallet. Darüber hinaus werden Kryptowährungen immer populärer als Zahlungsmittel. Zu dem klassischen Bitcoin haben sich mittlerweile über 12.000 Kryptowährungen hinzugestellt, die populärsten darunter sind u.a. der Polkadot, Tether, Ethereum oder Binance Coin. Jede dieser Kryptowährungen verfügt dabei über eine Marktkapitalisierung von mehreren bis zu hunderten Milliarden US Dollar.
Ob als Anlageoption oder gängiges Zahlungsmittel – Kryptowährungen sind aus unserem (Finanz)alltag nicht mehr wegzudenken. Neben vielen Chancen und neuen Möglichkeiten haben Kryptowährungen jedoch auch eine dunkle Seite, da sie häufig als Zahlungsmittel der Wahl von Cyber Gangstern benutzt werden. Eine gängige Methode ist dabei ein Angriff auf die Daten eines Opfers durch Ransomware woraufhin dann ein Lösegeld per Kryptowährung gefordert wird.Häufig sind mittelständische Unternehmen nicht hinreichend auf Schadenseregnisse vorbereitet. Doch was ist zu tun, wenn mein Unternehmen betroffen ist?
Einen spannenden Überblick zu der Situation bietet unser Fachexperte Uwe Heim. Herr Heim war für das Bundeskriminalamt tätig und arbeitet zwischenzeitlich in der Beratung.
Durch den Themennachmittag führt Dr. Christian Endreß, Geschäftsführer der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft West e.V.
Im Anschluss findet ein get-together statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir erheben einen Kostenbeitrag in Höhe von € 15,-.  
Erforderlich für Ihre Teilnahme:
Einhaltung von 2G plus Geimpft/Genesen-Nachweis und Nachweis
von negativem Testergebnis Schnelltest 48-Stunden, alternativ Selbsttest 24-Stunden (Foto-Nachweis).


Veranstaltungspartner























Termindetails

Mittwoch, 02.02.2022
16:30 - 18:30
Müller-Breslau-Straße 28
45130 Essen
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen