Frage- und Antwortrunde "Das Lieferkettengesetz in der unternehmerischen Praxis"

Welche Unternehmen sind tangiert und wie sind diese tangiert? Wie sieht eine mögliche Vorbereitung aus?

event.title

Kontakt

Lothar Lehner

zum Profil

Dorfstraße 12

73312 Geislingen

+49 7331 210599

+49 32 226809717

lothar.lehner@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Weshalb Sie an der Gesprächsrunde teilnehmen sollten ...


Mit dem neuen Lieferkettengesetz ergeben sich für viele Unternehmen neue, teils einschneidende und komplexe Anforderungen.

Nicht nur die Großindustrie, auch viele Mittelständler im Land sind betroffen, und müssen sich als Zulieferer mit dem Gesetz befassen und die sich daraus ergebenden Änderungen und Herausforderungen im Unternehmensalltag berücksichtigen.

Oft diskutierte Fragen lauten ...

  • Was sind die wesentlichen Inhalte des Gesetzes?
     
  • Ist mein Unternehmen überhaupt betroffen?
     
  • Welche Abläufe und Prozesse im Unternehmen können vom Gesetz betroffen sein?
     
  • Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für die Unternehmer, die Geschäftsleitung und für betroffene Mitarbeiter*innen?
     
  • Wie können die neuen Vorgaben zielgerichtet und gleichzeitig effizient in die Unternehmensabläufe integriert werden?
     
  • Kann innerhalb des neuen gesetzlichen Rahmens vielleicht sogar ein Wettbewerbsvorteil entstehen?



In unserer Gesprächsrunde werden Ihre konkreten Fragen von Experten beantwortet. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir mögliche Lösungsansätze bzw. –strategien und zeigen gangbare Wege auf.

Sie dürfen sich auf folgende Experten freuen:

  • Christian Keller – Geschäftsführer der CKC GmbH, staatlich geprüfter und zertifizierter Compliance-Manager
     
  • Daniel Aichinger – Strategieberater und Hochschuldozent (u.a. FOM Stuttgart, DHBW Stuttgart)
     
  • Matthias Berg – Jurist, Mediator und Business Coach rund um die Themen Führung, Selbstmanagement und Motivation

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Referenten



Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen ihre Fragen die wir gerne beantworten.
 

Wichtige Hinweise:


Ihre Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Den ZOOM-Zugangslink zur Veranstaltung erhalten Sie nach ihrer verbindlichen Anmeldung via eMail.

Ihre Teilnahme ist freiwillig. Durch Ihre freiwillige Teilnahme stimmen Sie zu, dass wir das Videokonferenztool Zoom (einschl. US-Datentransfer) einsetzen. Sie entscheiden auch bei Teilnahme jederzeit freiwillig, ob Sie während der Veranstaltung von sich Bild und/oder Ton übertragen. Sofern und soweit Sie sich aktiv dafür entscheiden, umfasst Ihre Einwilligung auch, dass ggf. besondere Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Brillenträger – Gesundheitsdaten, Träger religiöser Symbole – Religionszugehörigkeit) mit übertragen werden. Ihre Einwilligung umfasst auch die Aufzeichnung und ggf. Verbreitung der Veranstaltung. Sie können die Einwilligung jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, beispielsweise durch formlose Nachricht an uns.


Termindetails

Mittwoch, 19.01.2022
15:30 - 16:30
Igelhecke 8
71549 Auenwald
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen