GehSpräche auf der Museumsinsel in München

Thema der GehSpräche: Wir können wir das „Soziale“ in der Arbeit trotz der Corona-Einschränkungen in eine neue Zeit überführen?


Kontakt

Ingrid Janssen

zum Profil

Hagenaustraße 24c

85416 Langenbach

+49 172 8790564

ingrid.janssen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Auch in 2022 wird uns Covid wohl noch weiter massiv beeinträchtigen. Home/Mobile Office und Büro werden auch im neuen Jahr gleichwertige Arbeitsorte für viele bleiben. Das Zusammenspiel Arbeit und Familie bzw. privat Leben hat sich in den letzten zwei Jahren schon einigermaßen „perfektioniert“ bzw. man hat sich arrangiert. Irgendwie geht es halt, aber oftmals eher frustrierend.

Wir können wir das „Soziale“ in der Arbeit, die zufällige Begegnung an der Kaffeemaschine, das gemeinsame Mittagessen oder das entspannende Spiel mit Arbeitskollegen in einer Arbeitspause trotz der Einschränkungen in eine neue Zeit überführen?

Oft stellen wir fest, dass gerade die Begegnung uns in der Arbeit vor dem PC daheim fehlt und das Team als ganzes darunter leidet. Die Verbundenheit mit dem Unternehmen muss auf eine neue Art und Weise wieder hergestellt werden. Auch in dieser Zeit darf der Spaß an der Arbeit und die Motivation nicht fehlen. Sonst wird der Beruf zum Job und führt zu innerer Kündigung. Hier wollen wir in ansetzen.

Die Veranstaltung beginnt mit einer kurzen Einstimmung zum Thema, gefolgt von einem Spaziergang zur gemeinsamen Diskussion. Das GehSpräch lassen wir mit einem gemütlichen Abendessen im Wirtshaus in der Au ausklingen.

Lassen Sie uns nach einem kurzen Impuls dazu auf einem Ge(h)spräch in einen Austausch gehen, bei dem wir unsere Sorge, Nötem aber auch Ideen und Erfahrungen mit neuen Ansätzen zu den oben genannten Punkten teilen.

Treffpunkt am Deutschen Museum um 16:00
Museumsinsel 1, 80538 München (Eingangsbereich)


================



Antje Lamartine hat in ihrer Laufbahn als Spezialistin für Adoption & Change Management viele Unternehmen bei Veränderungsprozessen begleitet und dabei Menschen erfolgreich zu neuen Gipfeln geführt. Ihre persönlichen Highlights in Bezug auf Veränderung: ein Umzug aus den USA nach Deutschland mit zwei Teenagern, und das Verlassen der gewohnten Umgebung mit einem Jobwechsel zu Beginn der Covid-19 Pandemie. Antje Lamartine | LinkedIn Twitter: @AntjeLamartine




Andreas Essing, Mitgründer der IF-Blueprint AG, mag es Menschen in Unternehmen bei Veränderungen zu begleiten und diese zu begeistern. Selbst hat er schon seit mehr als 25 Jahre HomeOffice Erfahrung, immer wieder mal, eher selten aber seit März 2020 zu fast 100%. Andreas Essing | LinkedIn Twitter: @AndreasEssing

Wir treffen uns um 16:00 Uhr im Eingangsbereich des Deutschen Museums und führen unsere GehSpräche auf der Museumsinsel. Falls Sie uns nicht finden oder etwas später eintreffen, rufen Sie mich einfach an: 0172-8790564.

Wenn Sie nicht wandern können oder möchten, können Sie auch alternativ ab 18:30 Uhr auch einfach nur zum gemeinsamen Abendessen ins Wirtshaus in der Au kommen. Wir haben einen Tisch reserviert.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an alle Interessierte. Verzehr im Wirtshaus auf eigene Rechnung. Wir freuen uns auf Sie.

Die nächsten GehSpräche finden in den verschiedenen Parks und Gärten in und um München voraussichtlich statt am: 17. März 2022, 05. Mai 2022, 02. Juni 2022, 14. Juli 2022, 15. September 2022, 27. Oktober 2022 und 08. Dezember 2022

Anmeldung alternativ auch per E-Mail möglich: Ingrid.Janssen@bvmw.de


Termindetails

Donnerstag, 27.01.2022
16:00 - 18:00
Deutsches Museum
Museumsinsel 1
80538 München
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen