BVMW Außenwirtschaft Beratungstag - Russland, Ukraine, Weißrussland, Armenien, Kasachstan, Usbekistan

1 Stunde für Sie: Intensivberatung für den gezielten Marktaufbau

event.title

Kontakt

Beate Böttger

zum Profil

Große Straße 17-19

49074 Osnabrück

+49 541 67384091

beate.boettger@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit unserem Hamburger BVMW Kollegen Hans Kemeny für vertrauliche Einzelgespräche.
Hier können Unternehmende aus derRegion die Möglichkeit wahr nehmen Geschäftschancen für Ihr Unternehmen in Russland, Ukraine, Weißrussland, Armenien, Kasachstan, Usbekistan zu eroieren und weiter Informationen dazu einzuholen.

Die Experten und Gastgeber
Hans Kemeny, Wirtschaftsregion Metropolregion Hamburg und Schleswig-Holstein im BVMW.
Christoph Spank, BVMW-Auslandsvertretung Russland, 119017 Moskau, Russische Föderation.
 
Sie sind:
GeschäftsführerIn, InhaberIn, UnternehmerIn, Führungskraft? Dann freuen wir uns auf SIE!
 
Russland ist nicht nur das größte Land der Welt, verfügt über eine immense Vielfalt an natürlichen Ressourcen und 11 Zeitzonen,
das Land bewies auch während der Corona Pandemie seine außerordentlichen Qualitäten. So wurde der weltweit erste Corona Impfstoff in Russland entwickelt, zugelassen und verabreicht und auch Unternehmen profitierten von den vielfältigen Anreizen und Entwicklungsmöglichkeiten für die Wirtschaft. So wird das jährliche Wirtschaftswachstum 2021 bei ca. 4.3% liegen und auch im Jahr 2022 wird sich der Wachstumskurs weiter fortsetzen. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir von einem Wachstum von mehr als 3% aus.

Russland, Intensivberatung zum gezielten Marktaufbau
Mit seinen 147 Millionen Einwohnern, die zwischen Russlands westlichster Enklave Kaliningrad und der Region Kamtschatka im Fernen Osten leben, zählt das Land als attraktives Ziel für westliche Exporteure und Brücke zwischen Europa und Asien. Die Tatsache, dass in den wichtigsten Industrien Russlands, dem Maschinenbau, der Chemie-, der Energie (Öl und Gas) Industrie und der Landwirtschaft weiterhin auf westliche Technik und Technologien vertraut wird, zeigt, wie attraktiv der Markt für westliche Produzenten ist.
Er eröffnet Möglichkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Russlands Einbindung in die Eurasische Wirtschaftsunion ermöglicht darüber hinaus auch den unkomplizierten Marktzugang zu den angrenzenden Märkten Armeniens, Belarus´, Kasachstans und Kirgistans.
Möchten auch Sie das Marktpotential Russlands nutzen, suchen Sie einen aktiven Kooperationspartner oder möchten Sie Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung in Russland bzw. der Eurasischen Wirtschaftsunion zielgerichtet anbieten? Dann nutzen Sie die Möglichkeit einer Intensivberatung zum Thema Markteintritt in Russland.

Der Individualtermin bietet Ihnen die Gelegenheit, eine erste Einschätzung der Geschäftschancen Ihres Unternehmens in Russland zu erhalten und Ansätze zur weiteren Umsetzung zu entwickeln. Hierfür steht Ihnen Christoph Spank, Mitarbeiter der BVMW Repräsentanz in Russland für 60 Minuten zur Verfügung.

AGENDA
09:00 - 10:00 Uhr– Individualtermin
10:00 - 11:00 Uhr – Individualtermin
11:00 - 12:00 Uhr – Individualtermin

13:00 - 14:00 Uhr – Individualtermin
14:00 - 15:00 Uhr – Individualtermin
15:00 - 16:00 Uhr – Individualtermin
16:00 - 17:00 Uhr – Individualtermin

Nutzen Sie die Gelegenheit 1 Stunde Expertenwissen für sich allein zu haben.
Die Terminkoordination übernimmt mein Hamburger BVMW Kollege Hans Kemeny mit Ihnen, von ihm bekommen Sie auch den Enwahllink zum Meeting.

Herzliche Grüße
Ihre

Beate Böttger




 


Termindetails

Dienstag, 08.02.2022
09:00 - 17:00
ONLINE
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen